Category

Museen

Category

Um meinen London Pass während meiner letzten Londonreise noch sinnvoll einzusetzen, habe ich noch einen Abstecher zu den Churchill War Rooms gemacht und einen erstaunlich spannenden Einblick in die Zeiten des zweiten Weltkriegs erhalten. Über die Churchill War Rooms In unmittelbarer Nähe zur Downing Street und direkt am St. James‘s Park befinden sich ganz unscheinbar die Churchill War Rooms. Ihr seid vermutlich schon daran vorbei gelaufen ohne es zu merken. Von den Churchill War Rooms aus wurden wichtige Teile der britischen Kriegsführung im zweiten Weltkrieg geleitet. Sie dienten von 1939 bis 1945 als geheime britische Kommandozentrale. Winston Churchill, der damalige…

Madame Tussauds London gehört zu den wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und ist für viele sicherlich ein interessantes Ausflugsziel. Ich habe die Welt der Wachsfiguren besucht und werde euch nun von meinem Besuch berichten. Kalt und Regen, was kann man da besseres machen als eine Indoor-Attraktion zu besuchen? Also habe ich mich mal auf den Weg etwas abseits der London City in Richtung Baker Street gemacht um endlich mal Madame Tussauds einen Besuch abzustatten. Was erwartet euch bei Madame Tussauds London? Bisher hatte ich ehrlich gesagt keine Lust den doch relativ hohen Eintritt für das Bestaunen von ein paar Wachsfiguren…

Das British Museum ist wohl jedem London Besucher bekannt und steht sicherlich auch bei den meisten von euch auf dem Besichtigungsprogramm. Es quasi das Schatzhaus Englands mit einer riesigen Anzahl Kulturgüter aus dem Bereich Archäologie und Ethnographie. Die Ursprünge des Museums gehen in das Jahr 1753 zurück und basieren auf dem Kauf einer naturgeschichtlichen Sammlung von Sir Hans Sloane und einer Kunstsammlung der Familie Harley. Was erwartet euch im British Museum? Bereits der imposanten Eingangsbereich und die Eingangshalle machen mächtig Eindruck und lassen einiges erwarten. Lasst also den ersten Eindruck zunächst auf euch wirken, und genießt die Atmosphäre. Das Gebäude…

Das Charles Dickens Museum in London ist ein beliebtes Ziel vieler Dickens-Bewunderer weltweit. Über das Charles Dickens Museum Das Museum befindet sich im Haus das Charles Dickens von 1837-1839 bewohnte. Somit weht also ein Hauch von Nostalgie durch das Haus. Es ist übrigens das einzige Haus seiner vielen Wohnsitze, das heute noch erhalten ist. Daher wurde hier folgerichtig auch das Museum eingerichtet. Für Dickens  bedeutete der Umzug in das geogianische Reihenhaus in der Doughty Street ein Wendepunkt in seinem Leben. Endlich konnte er am Wohlstand der Mittelklasse teilhaben und mit seiner Karriere ging es steil bergauf. In diesem Haus schrieb…

Wer einen Abstecher nach Greenwich macht sollte neben der Cutty Sark und dem Royal Observatory auch einen Abstecher ins National Maritime Museum machen Der Eintritt ist kostenlos und es gibt einiges rund um die britische Seefahrt zu entdecken. Über das National Maritim Museum Das National Maritime Museum wurde 1934 gegründet und 1937 eröffnet. Das Museum besteht aus vier Sammlungen. Im eigentlichen Museum findet ihr das Queen’s Haus mit einer Kunstsammlung und die Maritime Galleries. Die Cutty Sark und das Royal Observatory gehören aber ebenfalls offiziell zum Museum. Da ich kein großer Kunstlieberhaber bin, fand ich nur die Maritime Galleries interessant.…

Obwohl ich eigentlich regelmäßig nach Greenwich komme, habe ich bisher noch nie die Cutty Sark besucht. Wer durch den Themse Fußgängertunnel nach Greenwich kommt steht direkt vor dem ehemaligen Teeklipper Cutty Sark. Cutty Sark – Segelschiff auf dem Trockenen Direkt am Greenwich Pier liegt die Cutty Sark, der ehemals wohl schnellste und auch heute noch schönste Teeklipper des 19. Jahrhunderts mit abenteuerlicher Geschichte. Sie wurde von der East India Company in Auftrag gegeben und nahm 1869 ihren Dienst auf. 1871 stellte der Clipper einen Rekord auf der Strecke China – England mit nur 107 Tagen Fahrzeit auf, einmal halb um…

Das London Film Museum ist für James Bond Fans ein echter Pflichtbesuch. Anders als der der Name vermuten lässt, findet ihr hier aktuell ausschließlich Ausstellungsstücke zu James Bond Filmen. London Film Museum – Bond in Motion Ich hatte ehrlich gesagt erwartet eine Ausstellung über verschiedene in England bzw. London gedrehte Filme vorzufinden. In diesem Punkt ist das Museum leider sehr einseitig aufgestellt.  Es gibt zwar viel zu sehen, aber ausschließlich zum Thema Bond. So ist das Thema der aktuellen Ausstellung dann halt auch „Bond in Motion“. Die Ausstellung umfasst neben vielen Original Requisiten vor allen Dingen zahlreiche Bond Autos. Gezeigt…

Das London Postal Museum bietet einen überraschend spannenden Einblick in die Geschichte der Royal Mail und den Londoner Untergrund. Über das London Postal Museum Das Museum gliedert sich in zwei Standorte, die nur hundert Meter voneinander getrennt sind. Neben einer Ausstellung bietet das Museum einen spannenden Einblick in die Welt der unterirdischen Postzüge. Von 1928 bis 2003 wurde ein Großteil der Londoner Post unterirdisch mit kleinen Zügen durch die Stadt transportiert. 22 Stunden am Tag im 10 Minuten Takt fuhren die Züge automatisiert durch den Londoner Untergrund. Quasi ein paralleles Tunnelsystem zur Londoner Tube. Seit 2003 ist der oberirdische Transport…

Das Science Museum in London bietet für alle Altersklassen Spannendes zu erleben oder zu bestaunen. Das Technikmuseum führt euch auf eine Reise durch die Welt der Wissenschaft, Forschung und Technik. Auf insgesamt 5 verschiedenen Ebenen wird die Welt der Mathematik hier ebenso anschaulich dargestellt, wie die der Elektro- und Medizintechnik. Überall darf miterlebt und mitgemacht werden. Highlight des Science Museum So findet ihr neben den ersten Motoren und Dampfmaschinen auch die Apollo 10 Raumkapsel. Weitere Highlights sind das erste Telefon von Graham Bell, Teleskope von Galilei und Otto Lilienthals erstes Segelflugzeug. Besonders die Geschichte und Meilensteine der Luft- und Schifffahrt…

In diesem Artikel möchte ich euch das Natural History Museum, das naturhistorische Museum in London vorstellen.  Es ist eines der größten seiner Art weltweit. Das Natural History Museum liegt im Südwesten Londons in der Cromwell Road. In unmittelbarer Umgebung findet ihr weitere spannende Sehenswürdigkeiten wie die Royal Albert Hall, das Victoria & Albert Museum, das Albert Memorial, den Kensington Palace und das Science Museum. Auch die berühmten Kaufhäuser Harrods und Harvey Nichols sind nicht weit entfernt. So könnt ihr bei einem Spaziergang locker einen ganzen Tag oder länger in dieser Ecke Londons verbringen. Das Natural History Museum ist nur knapp 5…

Mehr oder weniger zufällig bin ich letztens in der Saatchi Gallery gelangt. Mit 7000 qm gehört sie zu den größten Kunstgallerien der Welt. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Toilette und da bot sich der „Besuch“ des naheliegenden Museums an. Da ich dann schon mal drin war habe ich dann direkt mal einen Rundgang durch die Gallerie gemacht. Auch wenn ich kein Fan von Kunst oder gar moderne Kunst bin, gab es doch einige interessante Werke zu bestaunen. Ausstellung in er Saatchi Gallery Die Saatchi Gallery liegt im Stadtteil Chelsea an der Kings Road in unmittelbarer Nähe zum…

Das Museum of London Docklands zeigt noch bis September viele archäologische Funde aus den Crossrail Baustellen und gibt dadurch einen einmaligen und spannenden Einblick in die Geschichte Londons. Das Crossrail-Projekt hat Archäologen eine seltene Gelegenheit gegeben, vorher unzugängliche Gebiete von London zu studieren. Die neue Ausstellung versucht die Funde der Baustelle zu nutzen, um euch die verborgene Geschichte von 8.000 Jahren London näher zu bringen. Von Osten nach Westen hat sich das Crossrail-Projekt durch die Schichten der Londoner Geschichte gegraben. Dabei wurde eine Fülle von faszinierenden Gegenständen entdeckt, deren Geschichten man teilweise rekonstruieren konnte. Die Ausstellung findet ihr im hinteren…

Es gibt deutlich mehr kostenlose Museen in London als die weithin bekannten wie das British Museum oder das Natural History Museum. Wenn ihr also schon die Londoner „Standardmuseen“ besucht habt und auf der Suche nach neue Ausflugzielen seid, findet ihr hier eine kleine Übersicht mit vielen kostenlosen Museen und Ausstellungen. Ich habe entweder auf die Homepage des Museum verlinkt oder einen Erfahrungsbericht von mir. Falls ihr weitere kostenlose Museen in London kennt, nehme ich diese gerne in die Liste auf. Außerdem habe ich euch noch eine Liste mit kostenlosen Kunstgallerien erstellt. Übersicht kostenlose Museen in London 19 Princelet Street 66…

Pin It