Im Süden Londons, weit weg von der trubeligen Innenstadt, liegt der Eltham Palace. Der Besuch ist definitiv die Reise wert.

Über Eltham Palace

Der Eltham Palace ist ein Herrenhaus im Süden London und im Besitz der englischen Krone. Das Anwesen wird aber nicht mehr von der königlichen Familie genutzt. 1999 wurde das Haus nach Renovierungsarbeiten wiedereröffnet und seitdem von English Heritage verwaltet.

Mein Besuch im Eltham Palace

Von einem Burggraben umringt liegt das Haus etwas versteckt hinter Bäumen auf einem wunderschönen Anwesen.

Eltham Palace
So stellt man sich eine echte Burg vor: mit Wassergraben

Beim überqueren der Brücke kommt nach und nach Eltham Palace zum Vorschein. Am Eingang werdet ihr freundlich empfangen und kurz mit den wichtigsten Informationen versorgt. Hier könnt ihr bei Bedarf auch die kostenlosen Schließfächer nutzen.

Danach geht es in die imposante Eingangshalle. Geht links die Treppe hoch und holt euch dort einen kostenlosen Audio Guide. Es gibt zwei Touren. Eine führt durch das Innere, die andere durch den wunderschönen Garten.

Tour durch das Innere vom Eltham Palace

Praktischerweise solltet ihr mit der Tour im Inneren starten, da diese im angrenzenden Raum mit einem kurzen Einführungsfilm beginnt. Danach startet ihr euren Weg durch die verschiedenen Räume des Hauses.

Eltham Palace
Eines der vielen individuelle eingerichteten Zimmer

Die Wegführung des Audio Guides ist wirklich sehr gut gemacht und führt euch durch die diversen Zimmer, die unterschiedlicher kaum sein können. Die Inneneinrichtung im Art déco Stil ist ein Meisterstück der Innenraumgestaltung.

Eltham Palace
In der großen Halle ist definitiv genug Platz zum feiern

Besonders beeindruckend sind die große Halle, die für allerlei Feierlichkeiten genutzt wurde, die verschiedenen Schlafräume und der Billard-Raum im Keller, welcher im zweiten Weltkrieg al Bunker diente.

Eltham Palace
Bunker mit Stil

Die Balance zwischen Informationen und Aufenthalt in den jeweiligen Räumen fand ich sehr angenehm. Zu jedem Raum gibt es knapp 2 Minuten Infos, dann geht es zum nächsten Raum. Wer möchte kann aber auch weitergehende Kommentare anhören.

Eltham Palace Garten Tour

Nach der Besichtigung des Hauses, startet vor dem Eingang die Tour durch den umliegenden Garten. Bei meinem Besuch im Frühjahr war vieles in voller Blüte und der Rundgang absolut entspannend. Wenn ihr den Palast verlasst und geradeaus auf die Wiese hinter dem großen Baum geht, habt ihren einen guten Blick auf die Londoner City. Mit dem Blick auf The Shard, das Walkie Talkie und sogar das London Eye in der Ferne wird klar „wie weit draußen“ man hier ist. Und trotzdem der City ganz nah.

Eltham Palace
In der Ferne ist die City of London gut zu erkennen.

Die Gartentour führt euch auch vorbei am Burgengraben. Geht hier ganz bis zum Ende und schaut mal um die Ecke um einen Blick auf die imposante Schlossbrücke zu werfen. Aber auch der übrige Teil des Gartens ist schön angelegt und lädt zum Verweilen ein.

Eltham Palace
Dies ist nur ein kleiner Teil des wunderschönen und gemütlichen Gartens

Wenn ihr euch lang genug im Palast aufgehalten habt, findet ihr nur ein paar hundert Meter entfernt eine Bushaltstelle. Von hier geht es dann wieder zurück in die Innenstadt bzw. bis zur nächsten DLR oder Tube Station.

Anreise, Öffnungszeiten, Eintritt

Anreise: Ab North Greenwich oder Woolwich mit dem Bus 161 bis Eltham Church, dann ein kurzer Fußweg

Adresse: Court Yard, London SE9 5QE

Öffnungszeiten: täglich 10-18:00 Uhr (samstags geschlossen)

Eintritt: ab £15.40, sparen mit 2for1, London Pass

1 Comment

  1. Täusche ich mich oder sind die Kamine/Kaminsimse nur zur reinen Deko da? Womit wird dann geheizt?

Schreibe einen Kommentar

Pin It