Tag

monument

Browsing

Was gibt es schöneres als einen tollen Ausblick zu genießen? Wer dann noch eine sportliche Herausforderung sucht, für den ist ein Besuch des Monument in London auf jeden Fall empfehlenswert. Das Monument wurde zwischen 1671 und 1677 durch Sir Christopher Wren gebaut, um an das große Feuer von London zu gedenken und um den Wiederaufbau der Stadt zu feiern. 1666 begann das große Feuer, welches sich von einer Bäckerei in der Pudding Lane durch die Stadtteile fraß und schließlich einen großen Teil von London zerstörte. Bei diesem Feuer wurde auch die St. Pauls Cathedral beschädigt. Nur Häuser aus Stein haben das Feuer überstanden. In der Nähe der Stelle an der das Feuer damals ausbrach, wurde dann die Säule errichtet. Dort befindet sich auch die gleichnamige U-Bahn-Station. Besonders an dieser Säule ist, dass man sie betreten kann. Insgesamt ist das Monument 48,7 Meter hoch – mit 311 Stufen muss man es…

Pin It