Tag

weihnachten

Browsing

Die London Christmas Lights Fahrradtour führt euch in der Weihnachtszeit zur den schönsten Weihnachtsbeleuchtungen der Stadt. Ich habe an der Tour teilgenommen und viele neue Plätze entdeckt. Meine Christmas Lights Fahrradtour Vor der Tour Unsere Fahrradtour durch das weihnachtliche London startet in der Kennington Road, direkt in der Nähe des Imperial War Museums. 15 Minuten vor Beginn der Tour stellt sich unser Tourguide „Olli“ der Gruppe vor. Danach stellt die Gruppe sich kurz untereinander vor. Es ist ja auch ganz nett zu wissen, wer einen die nächsten Stunden begleitet. Insgesamt scheint Olli „sehr gut drauf“ und überdreht zu sein und ich befürchte schon das schlimmste. Zumindest könnte man vermuten, dass er weiß wo man Dinge kaufen kann, die die Stimmung aufheitern können… Wer möchte kann sich einen Helm aussuchen und leider erst auf Nachfrage erhalten wir alle auch eine witzige Weihnachts-Warnweste. Ohne Leuchtweste würde ich nicht mit Rad durch das…

Schlittschuhlaufen auf einem der vielen Ice Rinks in London und dabei noch ein paar schöne Weihnachtsmärkte genießen: Die perfekte Idee für einen unvergesslichen Ausflug nach London in der Weihnachtszeit. Übersicht über die Ice Rinks in London Hier findet ihr eine Übersicht über die Eislaufbahnen in London. Klickt auf das Bild um direkt zur Veranstaltungsseite zu gelangen. Natural History Museum Ice Rink Direkt vor dem Londoner Naturkundemuseum findet ihr jedes Jahr eine große Schlittschuhbahn für Jung und Alt. Adresse: Cromwell Road, London,SW7 5BD Anreise: U-Bahn: South Kensington Preis: ab £12.65, £8.80 Kinder Tower of London Ice Rink Direkt vor den Toren des Towers und nicht unweit der Themse findet ihr jedes Jahr eine Eisbahn. Adresse: Tower Hill, London,EC3N 4AB Anreise: U-Bahn: Tower Hill/Tower Gateway DLR Preis: £15-£16.50 Somerset House Ice Rink Etwas versteckt und von außen sehr unschaubar, findet ihr auf dem Vorplatz des Somerset House eine große Eisfläche, umrahmt von…

Hier findet ihr eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte in London im Jahr 2019. Die einzigartige Adventszeit ist auch in London etwas ganz besonderes für Erwachsene und Kinder. Veranstaltungen, Stände mit Süßigkeiten und interessanten Weihnachtsartikeln findet man auch den zahlreichen Weihnachtsmärkten und Ice Rinks in London ebenso wie die typischen Buden mit Essen, Getränken und landestypischen Spezialitäten. Auch die Weihnachtsbeleuchtung in London kann sich sehen lassen. Falls ihr wisst wo weitere Märkte sind , würde ich mich über einen Kommentar freuen! Weihnachtsmärkte in London 2019 – Übersichtskarte Winter Wonderland in Hyde Park Wie jedes Jahr verwandelt sich der Hyde Park in ein sprichwörtliches Winter-Wunderland. Im Prinzip ist das Winter Wonderland eine riesige Kirmes mitten im Hyde Park. Es erinnert ein wenig an Oktoberfest mit Bierzelt, Achterbahnen und vielen weitere Attraktionen. Der gesamte Boden ist übrigens mit Platten abgedeckt, so dass ihr nicht durch die Matsche laufen müsst. Dazu kommt noch ein…

Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit ist auch London wieder an vielen Orten üppig weihnachtlich dekoriert und mit fazinierender Weihnachtsbeleuchtung geschmückt. Hier möchte ich euch eine kleine Übersicht über die verschiedenen „Deko-Highlights“ in London geben. Zusammen mit den Weihnachtsmärkten in London könnt ihr die Stadt so auch in der Weihnachtszeit auf eine ganze neue Weise kennen lernen. Übersicht Weihnachtsbeleuchtung in London Oxford Street Ab Anfang November bis Anfang Januar Man erkennt, dass Weihnachten vor der Tür steht, wenn die Oxford Street von funkelnden, glühenden Lichtern beleuchtet wird. In diesem Jahr werden auf der beliebten Einkaufsstraße 1.778 Deko-Elemente und 750.000 LED-Glühlampen installiert. Inspiriert sind diese von fallenden Schneeflocken. Außerdem gibt es neue violette Kugeln, die Besucher erfreuen. Es ist das neunundfünfzigste Jahr, in dem die Straße für die Festtage dekoriert wurde, und beim Einschalten (6. November) werden voraussichtlich über eine Million Weihnachtsliebhaber und das eine oder andere berühmte Gesicht angezogen und auch…

Weihnachten wird in Großbritannien und somit auch in London ganz groß gefeiert. Drei Tage lassen es sich Briten im Kreise ihrer Familie gut gehen. Auch die Küsse unterm Mistelzweig dürfen zum Fest der Liebe nicht fehlen.  Der Weihnachtsmann kommt durch den Kamin – Bescherung erst 25. Wie in vielen anderen Ländern freuen sich an Weihnachten auch in England Millionen Kinder auf ihre Geschenke. Gebracht werden diese natürlich vom Weihnachtsmann, der in der Nacht auf den ersten Weihnachtstag durch den Kamin kommt. Dort haben die Kinder am Abend zuvor rote Socken aufgehängt, in die der Weihnachtsmann die Geschenke füllen soll. Die Bescherung findet dann gleich nach dem Aufstehen am Morgen des 25. Dezember statt. Londoner Weihnachten – Gemütliche Stunden an der reich gedeckten Tafel Wenn die Neugier der Kinder nach der Bescherung gestillt ist, geht es ans Essen. An der festlich geschmückten Tafel können sich die Gäste zur Feier des Tages…

Bei Norma gibt es ab Montag dem 02. November einen Big Ben Adventskalender von After Eight. Eigentlich ein MUSS für jeden London-Fan ;-). Preis: 11,99€ Wer keine Zeit/Lust hat zu Norma zu gehen, oder keine Filliale in der Nähe hat: Bei amazon gibt es den Kalender auch für 12,99€. After Eight verbindet den Geschmack edler Pfefferminze mit feinster Zartbitterschokolade zu einem begehrten Geschmackserlebnis für anspruchsvolle Genießer. 185-g-Kalender (100 g = 6,48) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 12,99€ Weitere Adventskalender zum Thema London findet ihr ebenfalls bei amazon. [ratings]

Pin It