Eine Kanalboot London Tour durch das Herz der City ist der perfekte Kontrast zum sonst eher unruhigen Treiben in der Stadt.

Wissenswertes zur Kanalboot London Tour

Ich habe mich auf entspannte Fahrt über die Kanäle von Little Venice bis Camden Lock begeben und einen spannenden Erfahrungsbericht mitgebracht. Außerdem erfahrt ihr alles was ihr wissen müsst, um eure eigene Tour zu planen.

Wo starten die Kanalboot Touren?

Die Touren starten mehrmals täglich ab Little Venice oder Camden Lock. Ihr könnt ein Oneway Ticket oder auch eine Hin-und Rückfahrt buchen.

Aus meiner Sicht reicht es aber, die Strecke nur in eine Richtung zu befahren.

Welche Anbieter von Kanalboot Touren gibt es in London?

Ich habe zwei Anbieter gefunden, die beide die selbe Strecke anbieten.  Jason’s Trip und London Waterbus. Ich habe meine Tour mit Jason gemacht.

Wie viel kostet eine Fahrt mit einem Kanalboot?

Eine Fahrt kostet bei Jason £12 , Hin- und Rückfahrt gibt es zusammen für £18. Bei London Waterbus sind die Preise mit £14 etwas höher. Reserviert eure Tour bei Bedarf online. Auch spontan können noch Plätze frei sein, es gibt aber natürlich keine Garantie.
Jason’s Trip ist auch im London Pass enthalten, dann wäre die Fahrt für euch kostenlos.

Wann starten die Bootstouren und wie lang dauern sie?

Jasons’s Trip startet täglich von Little Venice nach Camden Town und von dort aus denn direkt wieder zurück nach Little Venice. Die Touren werden von Ende März bis zum ersten Wochenende im November angeboten und dauern 45 Minuten.

Montag bis Freitag:
Litte Venice – Camden Town
Abfahrt / Ankunft und Rückfahrt:
10:30 / 11:15 Uhr
12:30 / 13:15 Uhr
14:30 / 15:15 Uhr
16: 30 */ 17: 15 * Uhr (*nur Juni bis August)

Erfahrungsbericht Kanalboot Tour London mit Jason’s Trip

Meine Fahrt ging von Little Venice bis Camden Lock und ist pünktlich um 10:30 Uhr gestartet. Das Boot war relativ voll, da eine größere Reisegruppe mit an Board war. Zum Glück hatte ich vorab online reserviert.

Zu Beginn wird extra darauf hingewiesen, dass man bitte leise sein soll, damit jeder die Durchsagen verstehen kann.

Unsere „Reiseleiterin“ war sehr informativ und unterhaltsam, so dass die Fahrt wie im Flug vorbei ging.

Mit entspannten 6km/h ging es durch die Kanäle. Schneller ist nicht erlaubt. In Verbindung mit der umgebenden Natur kann man schnell vergessen, dass man sich mitten im Herzen Londons befindet.

Kanalboot London
Die teilweise angrenzenden Villen haben extreme Preise

Villen, Zoo, Tunnels und viel Geschichte – es gibt einiges zu sehen

Vorbei an noblen Villen (Verkaufspreis £100.000.000, ja hundert Millionen!), durch Tunnels und den Londoner Zoo, gab es stets etwas zu bestaunen. Neben der Geschichte der Kanalboote (narrow boots), wurden man auch über viele kleine Details informiert.

So wurden die Boote damals mit Pferden gezogen und in den Tunneln mit den Füßen voran gestoßen. Am Ende der Tunnel kann man häufig noch die sogenannten „rope marks“ von den Zugseilen erkennen. Euer Guide wird euch sicher darauf hinweisen, wo genau man hinschauen muss.

Kanalboot London
Im Tunnel musste man sich früher mit den Füßen abstoßen um voran zu kommen

Das wenden eine Narrow Bootes ist aufgrund der enge der Kanäle nur ein wenigen Stellen möglich und nennt sich „winding“. Früher wurden die Bootsführer anstatt von einem Motor nämlich nur vom Wind unterstützt.

Die Boote haben früher Kohle zu den Kraftwerken gebracht und Russ auf dem Rückweg abgeholt. Heute dienen sie nur noch dem Vergnügen und sie für einige zur Heimat geworden.

Kanalboot London
Entlang der gesamten Strecke sind unzählige, als Hausboote genutzte, Kanalboote angedockt

Alles in allem hat die Fahrt mit dem Kanalboot London viel Spaß gemacht und definitiv eine Empfehlung. Ihr solltet allerdings darauf achten, dass das Wetter einigermaßen mitspielt. Sonst wird es auf dem Wasser sicher schnell frisch.

Kanalboot London
Die Zeit vergeht wie im Flug – schon ist Camdon Lock erreicht

Aktivitäten im Anschluss an die Kanalboot London Tour

Wer Lust hat, kann die Kanäle auch mit einem SUP oder Kanu erkunden. Natürlich ist ein Spaziergang über den Camden Market im Anschluss Pflichtprogramm.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It