Category

LondonDeals

Category

Wer dieses Jahr trotz Brexit noch nach London reisen will und plant den London Pass zu nutzen, sollte noch im Januar zuschlagen. Ab Februar 2019 werden die Preis erhöht.

Ab Januar 2019 ist neben The Shard und vielen weiteren Londoner Attraktionen auch Madame Tussauds im Pass enthalten.

London Pass Preiserhöhung 2019

Es gibt noch 2 Sales im Januar mit bis zu 20% Rabatt:

  • am 20.01.2019
  • vom 27.01. bis zum 31.01.2019
London Pass kaufen

Es gibt während der Sales die folgenden Rabatte:

  • 20% Rabatt auf den 10-Tage-Pass
  • 12% Rabatt auf den 6-Tage-Pass
  • 8% Rabatt auf den 3-Tage -Pass

Weitere Informationen zum London Pass findet ihr auf meinem London Blog.

Auf meinem London Blog findet ihr auch 2019 immer die aktuellen Aktionen, Angebotscodes und Rabatte auf den London Pass.

Die Rabattaktionen werden regelmäßig wiederholt. Wann erfahrt ihr hier.

Während der Aktionsangebote ist der Rabatt schon direkt abgezogen. Ein Coupon ist nicht erforderlich. Zusätzlich findet ihr hier weitere Rabattcodes mit denen ihr unabhängig von den Aktionen sparen könnt.

Es gibt keinen Mindestbestellwert!

Wem der London Pass zu teuer ist, der könnte sich als Alternative mal den London Explorer Pass anschauen.

Bis zu 20% Rabatt auf den London Pass im Januar 2019

Im Februar gibt es eine Preiserhöhung! Ihr solltet also noch im Januar kaufen, wenn ihr 2019 einen Pass nutzen wollt. Der Pass ist nach dem Kauf ein Jahr gültig!

Januar 2019 Sale beim London Pass vom 20.01. bis zum 20.01.2019!

  • 20% Rabatt auf den 10-Tage-Pass
  • 12% Rabatt auf den 6-Tage-Pass
  • 8% Rabatt auf den 3-Tage -Pass

Der Rabatt wird automatisch abgezogen bzw. der rabattierte Preis wird bereits direkt angezeigt.

London Pass kaufen

 

Aktuelle Angebotscodes:

Neue Codes für Januar 2019!
  • 20% auf den 10 Tage Pass, 15% auf den 6 Tage Pass, 10% auf den 3 Tage Pass mit „LONDONSEITE“ vom 19.11. bis 25.11.2018
  • 6% auf alle Pässe außer Tagespass mit „JAN19“ gültig bis zum 31.01.2019
  • Exclusiv 10% auf den 3, 6 und 10 Tages Pass mit Londonseite10 (bis 31.10.2018)
  • 15% auf 6 und 10 Tage Pässe und 10% auf 3 Tage Pass mit „FB15DR“ oder 10db
  • 10% auf den Tagespass mit „G10OFF

Den Angebotscode müsst ihr im Warenkorb unterhalb von „Schritt 4 – Zusätzliche Produkte“ eingeben.

Rabatt auf den Londonpass
Promcode hier eingeben

Die Angebotscodes sind nicht mit den Aktionsrabatten kombinierbar bzw. werden dann vom Originalpreis abgezogen.

London Pass kaufen

Was ist der London Pass?

Der London Pass ist eine Städtekarte, mit der ihr freien Eintritt zu mehr als 70 beliebten Touristenattraktionen in London erhaltet. Je nach Dauer eures Aufenthaltes in dieser aufregenden und historischen Stadt könnt ihr einen London Pass mit einer Gültigkeitsdauer von 1, 2, 3, 6 oder 10 Tagen wählen.

Ihr könnt die Pässe online bestellen und in London abholen oder gegen Gebühr natürlich auch nach Hause schicken lassen.

 

Diese Vorteile bringt euch der London Pass:

  • Freier Eintritt in über 70 Attraktionen, Touren, Sehenswürdigkeiten und Museen
  • Eintritt ohne Wartezeit – umgeht schnell Warteschlangen bei ausgewählten Attraktionen
  • Kostenlose Hop-on/Hop-off-Bustour, um Londons beliebteste Sehenswürdigkeiten zu sehen
  • Die optional erhältliche Oyster Travelcard für euren gesamten Transportbedarf
  • Nützlicher Reiseführer mit mehr als 160 Seiten (ein Exemplar pro London Pass für Erwachsene) informiert über die Attraktionen der Stadt, mit hilfreichen Tipps
  • Über 20 Sonderangebote
  • Geld-zurück-Garantie bei allen Onlinebestellungen

Für wen lohnt sich der London Pass?

Der London Pass lohnt sich nach meiner Meinung für alle die länger in London sind und deshalb auch einige Sehenswürdigkeiten besichtigen wollen.

Hier würde ich den 3-Tage Pass mit gutem Preis-Leistungsverhältnis empfehlen. Nehmt am besten direkt den London Pass mit Oyster Travelcard.

Im Prinzip kann sich jeder selbst ausrechnen, ob es sich für euch lohnt. Nehmt die Eintrittspreise alle Attraktionen die ihr nutzen wollt und vergleicht die Summe mit den Kosten für den London Pass. Allerdings gibt es bei vielen Sehenswürdigkeiten noch die 2for1 Tickets sowie den CityPass, was den Preisvergleich sicher erschwert.

Hier mal ein kurzes Beispiel:

  • £66,00 Kosten 1-Tages Pass (ohne Rabatt), mit Travelcard £81,00

Wer jetzt z.B. folgende Attraktionen besucht, kann natürlich richtig sparen:

  • £22,00 Tower of London
  • £9,00 Tower Bridge Exhibition
  • £22,00 Hop on Hopp off Bus Tour
  • £13,50 Shakespeare Globe Theatre
  • £15,00 HMS Belfast

= £81,50

Alle oben ausgewählten Attraktionen liegen dicht beieinander und können tatsächlich problemlos an einem Tag besichtigt werden.

Weitere Informationen zum London Pass.

Berichtet doch mal über eure Erfahrungen. Hat sich der Kauf gelohnt oder würdet ihr vielleicht lieber den London City Pass nutzen?

London Pass kaufen

 

Attraktive Nachlässe auch in anderen Städten im Januar 2019

Rabatt auf den London Pass

Weitere Passes
Neben dem Londonpass gibt es noch weitere Pässe für andere attraktive Metropolen. Hier findet ihr immer die aktuellen Rabatte und Angebote.

  • Amsterdam Pass
    • Sale 10% auf alle Pässe vom 04.11. bis 07.11.2018
  • Berlin Pass
    • Es gibt keine Codes mehr. Dafür wurden die Preise dauerhaft gesenkt.
    • 10% auf alle Pässe mit JUL18 (bis 31.07.2018)
    • 10% auf alle Pässe mit ber10
    • 5% auf Alles mit BERPAS05
    • Sale mit 15% auf alle Pässe vom 26.06. bis 30.06.2018 (nicht kombinierbar mit 6%)
  • Barcelona Pass
    • 6% auf alle Pässe mit JAN19 (bis 31.01.2019)
    • Sale mit 10% auf alle Pässe vom 04.11. bis 07.11.2018
  • Paris Pass
    • 6% auf alle Pässe mit JAN19 (bis 31.01.2019)
    • 10% auf 6-Tagepässe und 6% auf 3 und 4-Tagespässe mit leaflet10 (bis 31.10.2016)
    • Sale mit 10% auf 3,4, und 6-Tagepässe vom 04.11. bis 07.11.2018 (nicht kombinierbar mit obigen Code)
  • Paris Explorer Pass
    • 5%, wenn ihr euch für den Newsletter anmeldet!
  • Las Vegas Pass
    • 10% auf Multi-Tagepässe mit JAN19 (bis 31.01.2019)
    • Sale mit 10% auf 2-Tagepässe, 18% auf 3-Tagepässe und 20% auf 5-Tagepässe vom 04.11. bis 07.11.2018 (nicht kombinierbar mit obigem Code)
  • Dublin Pass
    • 6% auf alle 2, 3 und %-Tagespässe mit JAN19 (bis 31.01.2019)
    • Sale mit 5% auf 2 Tagepässe, 10% auf 3-Tagepässe und 15% auf 6-Tagepässe vom 04.11. bis 07.11.2018
  • Rom und Vatikan Pass
    • Sale mit 10% auf alle Pässe vom 04.11. bis 07.11.2018
  • Stockholm Pass
    • Sale mit 10% auf alle Pässe vom 04.11. bis 07.11.2018
  • Wien Pass.
    • Sale mit 10% auf alle Pässe vom 04.11. bis 07.11.2018

Gutschein Gutscheine twotickets

Passend zu Weihnachten gibt es endlich mal wieder 10% Rabatt auf den London City Pass (Turbopass). Perfekte Geschenkidee, wenn ihr kurzfristig noch etwas für den Londonfan in der Familie sucht.

Der London City Pass bietet euch wie der London Pass einige interessante Sparmöglichkeiten:

  • Freier Eintritt in die beliebtesten Sehenswürdigkeiten
  • Bevorzugter Einlass und weniger Anstehen
  • Inklusive Stadt- und Metroplan und Guidebook

Es gibt den London City Pass in drei Varianten (Starter, Classic, Best). So sind im Classic oder Best jeweils noch weitere zusätzliche Hightlights enthalten.

Bedingungen für den Rabatt London City Pass

Code: „Weihnachtsgutschein2018“

gültig bis: 31.12.2018

Weitere Infos findet ihr in den Londondeals.

Turbo Pass kaufen

 

Weihnachten steht vor der Tür und da braucht ihr doch sicher noch ein paar Geschenkideen für London Fans.

Als wahrer Londonliebhaber freue ich mich stets, wenn ich irgendetwas mit Bezug zu meiner Lieblingsstadt  geschenkt bekomme.

Wenn ihr also euren Liebsten eine Freude zu diversen Anlässen (Geburtstag, Weihnachten, Hochzeit,…) machen wollt habe ich hier ein paar Geschenkideen.

Geschenkideen für London Fans

Londonkalender

Ein Londonkalender bringt das ganz Jahr wöchentlich oder monatliche neue und spannende Bilder rund um London.

Mein Favorit ist der Kalender von Harenberg mit 53 meist wunderschönen und inspirienden Postkarten. So gibt es jede Woche etwas Neues auf dem Schreibtisch und die Postkarten enthalten schöne Motive zum verschicken oder sammeln.

M&Ms mit Londonmotiven

M&Ms mit London Motiven. Entweder im M&Ms Store am Leicester Square selber designen oder einfach bequem online erstellen und nach Hause schicken lassen.

Kofferscooter

Reisekoffer mit eingebautem Kickboard . Sehr praktisch.

Habe ich bereits öfter am Flughafen gesehen. Lohnt sich aber wohl nur für Geschäftsreisende.

Schoko Geschenke

Süßigkeiten kommen immer gut an.

Ein Big Ben aus Schokolade oder ein London Adventskalender bereiten sicher schon in der Vorweihnachtszeit große Freude.

London Bettwäsche

Ein wahrer London Fans schläft auch in London Bettwäsche.

Action Cam

Um euren wilden Abenteuer in London festhalten zu können, ist ein Action Cam sicherlich der richtige Begleiter.

Bestellt das passende Zubehör am besten direkt mit.

London Pass

Ein London Pass ist sicherlich genau das richtige Geschenk um London noch besser erkunden zu können.

Handy Theme

Ein schickes Handy Theme (Beispiel 1Beispiel 2) mit dem Thema London. Schaut einfach mal in den Store auf eurem Handy.

Bücher und Reiseführer

Bücher oder Reiseführer mit dem Thema London sind immer ein gutes Geschenk.

Ein intreressantes Buch ist z.B. 111 Gründe London zu lieben

Gute Angebot gibt es übringens häufig im Terrashop.

London 3D Puzzle

Für Londonfans sicherlich eine nette Spielerei und sicherlich auch sehr dekorativ sind die diversen 3D Puzzle von Ravensburger.

Ich habe selbst den Big Ben (12554). Der Aufbau war relativ einfach. Nur das Dach war ein wenig komplizierter. Da die Steine nummeriert sind ist es aber keine allzu große Herausforderung.

Das Bauwerk steht jetzt im Schrank. Ist ein echter Blickfänger und durchaus dekorativ.

London Sandwich Box

Eine London Sandwich Box für das täglichen Pausenbrot ist sicherlich ein nettes Gimmik

Pandora Anhänger mit London Motiven

Für die Damen eignet sich zur Erweiterung der Pandora Sammlung sicherlich der ein oder andere London-Anhänger.

Shopping in London

Gerade in der Weihnachtszeit ist Shopping in London angesagt. Viele Besucher kommen extra nach London um zu shoppen.

Wenn ihr weitere coole und ausgefallene Ideen für Geschenke an Londonfans habt dann postet es einfach in den Kommentaren.

Heute habe ich bei Penny den beliebten Big Ben Adventskalender 2018 für 9.99€ entdeckt.

Bei Amazon kostet er aktuell soagr nur noch 9,49€!

Zum Angebot

Ein Muss für jeden Londonfan.

 

Weitere Adventskalender zum Thema London findet ihr ebenfalls bei Amazon.

Inhalt des Big Ben Adventskalender von After Eight

Eine exklusive Auswahl an beliebten After Eight Variationen: 8x Feinschmelzende Pfefferminz-Trüffel Praline ummantelt von Zartbitter-Schokolade, 4x Praline mit feiner Minz-Creme Füllung in weißer Schokolade, 3x Praline aus Zartbitter Schokolade mit edler Minznote, 4x Praline mit heller Minzcremefüllung umzogen von edler Zartbitterschokolade, 3x Praline mit feinschmelzender Pfefferminzcreme umhüllt von dunkler Schokolade, 2x Schokokugel mit 40% Minzfüllung

 

Weitere Infos zum Big Ben Adventskalender von After Eight

After Eight verbindet den Geschmack edler Pfefferminze mit feinster Zartbitterschokolade
zu einem begehrten Geschmackserlebnis für anspruchsvolle Genießer.

185-g-Kalender (100 g = 6,48)

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 12,99€

Produktbeschreibung

Der beliebte Klassiker ist wieder da – der hochwertige After Eight Adventskalender im Big Ben 3D-Design. Der edle Adventskalender beinhaltet eine außergewöhnliche Kombination aus einer exklusiven Auswahl von den beliebten After Eight Pralinen und birgt zudem in jedem Türchen als kleine Überraschung Wissenswertes über England. Besonders als edle Dekoration eignet sich der Big Ben Adventskalender. Frohe Weihnachtszeit wünscht Ihnen After Eight.

Inhaltsstoffe / Zutaten

Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Magermilchpulver, Palmfett, Butterreinfett, Invertzuckersirup, Glukosesirup, Emulgator Sonnenblumenlecithine, Alkohol, Reis-Weizen-Crispies (Reis, Weizenmehl,Gerstenmalzextrakt), Pfefferminzöl, natürliches Vanillearoma. [Spuren: Erdnüsse, Nüsse, Soja, Ei]

Aktuell gibt es die kostenlose Mastercard PayVip Gold Kreditkarte mit 40€ Amazon Gutschein bei einer Beantragung bis zum 15.11.2018 und erstmaliger Nutzung bis zum 24.12.2018

Ich nutze die Karte bereits seit Jahren auf meinen Reisen nach London. Da man keine Gebühren für den Fremdwährungseinsatz zahlt, ist die Karte ideal um vor Ort alles zu bezahlen.

Ausserdem zahle ich mittlerweile auch eigentlich jeden Urlaub, inklusive Londonreisen, mit der Karte, da auch eine kostenlose Reiseversicherung dazu gehört.

Auf Pauschalreisen gibt es bei Buchung über das Reiseportal sogar 5% Cashback nach Beendigung der Reise.

Anfang des Monats kommt eine mail samt Saldo und einem Mindestbetrag, den man überweisen muss. Ihr werdet also stets an eine Zahlung erinnert und dürftet theoretisch nichts verpassen.

Zum Angebot


Kostenlose Mastercard PayVip Gold + 40€ Amazon-Gutschein)

PayVip kostenlose Kreditkarte

Um den Gutschein zu erhalten müsst ihr die Karte nach Erhalt 1x zu nutzen. Sei es für einen Offline-Einkauf, oder z.B. für den Kauf eines Amazon Gutscheins.

Die Karte bietet Euch außerdem die folgende Features:

  • 0€ Jahresgebühr
  • kostenlose Reiseversicherung (Bedingungen)
  • 0€ Bargeldgebühr
  • 0€ Auslandseinsatzgebühr (weltweit)

Zum Angebot


Zusammenfassung kostenlose Mastercard PayVip Gold

Vorteile:

  • Die Karte ist komplett kostenlos und ihr habt bis zu 7 Wochen Zeit die angefallenen Einkäufe zu bezahlen.
  • Es gibt weitweit über 24 Millionen Akzeptanzstellen und 1 Million Bankautomaten und Schalter

Nachteile:

  • Bei Nichtzahlung der monatlichen Abrechnung (20 Tage Zahlungsziel) fallen monatliche Zinsen von derzeit 1,73% /Monat (19,94% pro Jahr Effektivzins) ab dem Transaktionsdatum an. TippDie Zinsen könnt ihr umgehen, indem ihr einfach vor eurem Urlaub ein kleines Guthaben auf die Karte überweist. Ist zwar eigentlich nicht erlaubt, sollte aber trotzdem klappen.

zu beachten:

  • Man erhällt die gratis Reiseversicherung nur wenn man mindestens 50% der Transportkosten mit der gebührenfreien MasterCard Gold bezahlt hat.
  • Gutschein gibt es erst nach einem Einkauf / Nutzen der Karte.
  • Rechnung kommt standardmäßig per E-Mail (Achtung eventueller Spamfilter deaktivieren), Postversand (Porto kostenlos!)

Zum Angebot

Heute möchte ich euch den Merlin Pass London vorstellen. Mit dem Kombi Pass könnt ihr kräftig sparen und bis zu 6 Top Attraktionen zum absoluten Sparpreis besuchen.

Merlin Pass London

Was bietet der Merlin Pass London?

Es gibt neuerdings zwei Varianten. Den 5-in-1 Kombi-Pass und den 6-in-1 Kombi-Pass. Ihr könnt damit 5 bzw. 6 Attraktionen zu einem sehr günstigen Preis besuchen:

Der Pass kostet nur 63€ bzw. 71€ . Der Einzelpreis für die 5 bzw. 6 Attraktionen würde bei über 100€ liegen. Ihr spart somit ungefähr 35% gegenüber dem Einzelkauf.

Der Vorteil des Passes ist im Gegensatz zu London 2für1 ist, dass ihr kein Zugticket von National Rail benötigt und der Pass 3 Monate gültig ist.

Solltet ihr also alle fünf bzw. sechs Attraktionen sowieso besuchen wollen, lohnt sich der Merlin Pass London auf jeden Fall.  Die Attraktionen liegen bis auf Madame Tussauds auch alle unmittelbar nebeneinander, so dass man prima auch ohne lange Wege 2 oder mehr Attraktionen pro Tag besuchen kann.

Wie nutze ich den Merlin Pass London?

  • Nach der Bestellung erhaltet ihr ein eVoucher per email. Dieser ist an den bei der Bestellung angegebenen Namen gebunden.
  • Den ausgedruckten Voucher nehmt ihr dann mit auf eure Reise nach London.
  • Ab der ersten Nutzung ist dieses Ticket drei Monate gültig und ihr könnt die übrigen Attraktionen an einem beliebigen Tag innerhalb dieses Zeitraums besuchen.

Der London Explorer Pass bietet eine sehr interessante Alternative zum London Pass.

Für alle, die den London Pass zu kompliziert finden, ist der Explorer Pass eine einfache Alternative.

Wie funktioniert der London Explorer Pass?

London Explorer PassDer Pass bietet euch freien Eintritt zu den 20 Top Attraktionen in London.

Dazu gibt es drei verschiedene Pässe bei denen ihr entweder 3, 5 oder 7  der 20 Attraktionen kostenlos besuchen könnt.

Ihr entscheidet selbst wann ihr die den Pass einsetzt. Nach dem ersten Einsatz ist der London Explorer Pass 30 Tage lang gültig. Ab dem Kauf habt ihr 12 Monate Zeit, den Pass zum ersten Mal einzusetzen.

Es ist keine Reservierung oder Ähnliches bei den Attraktionen notwendig. Ihr könnt ganz nach Lust und Laune euren Pass einsetzen.

Bei Online-Buchung könnt ihr die Mobile App benutzen und den Pass bequem auf euer Handy laden. Vor Ort müsst ihr dann nur noch euer Handy vorzeigen und der entsprechende Barcode wird am Eingang eingescannt. Alles komplett papierlos.

Welche Attraktionen sind enthalten?

Aus den folgenden Londoner Sehenswürdigkeiten könnt ihr auswählen:

Was kostet der London Explorer Pass?

3 Attraktionen Pass 5 Attraktionen Pass 7 Attraktionen Pass
£59 pro Erwachsenen  (Kinder £49) £89 pro Erwachsenen (Kinder £69) £109 pro Erwachsenen (Kinder £89)
£19,67 pro Attraktion £ 17,80 pro Attraktion £15,57 pro Attraktion
5% Nachlass mit „LX5OFF“ auf alle Pässe (gültig bis 31.12.2018)

Vor- und Nachteile gegenüber dem London Pass

Wie schon oben erwähnt ist der London Explorer Pass sicherlich eine sehr interessante Alternative zum London Pass oder dem Turbopass.

Vorteile

  • flexibel einsetzbar (der London Pass hat ein Tageslimit)
  • gültig 30 Tage ab erstem Einsatz (der London Pass kann nur an auf einander folgenden Tagen eingesetzt werden)
  • Nutzung bequem papierlos über die App
  • weitere Vorteile und Deals über die App
  • ideal, wenn man sich nicht auf die genaue Nutzung festlegen will
  • Ersparnis bis zu 35% gegenüber den normalen Eintrittspreisen
  • 30 Tage Geld zurück Garantie, falls man den Pass doch nicht braucht

Nachteile

  • nicht viel günstiger als der London Pass
  • lohnt nur, wenn man entsprechend teure Attraktionen besuchen will
  • manchmal ist sicher auch 2for1 günstiger
  • Einsatzmöglichkeiten deutlich geringer als beim London Pass

Fazit

Ich habe den London Explorer Pass zwar noch nicht getestet, finde das Angebot aber sehr interessant. Da es nur 20 Attraktionen gibt, kann sich jeder schnell und einfach ausrechnen ob der Pass sich lohnt. Hinzu kommt der flexible Einsatz über 30 Tage.

Ich würde den 3 oder 5 Attraktionen Pass bevorzugen. Die weitere Ersparnis beim 7 Attraktionen Pass ist eher gering und der Einsatz lohnt sich auch nur bei Attraktionen die auch einen hohen Eintrittspreis verlangen.

Aber ein Besuch von Madame Tussauds, dem London Eye und Westminster Abbey würde sich ja schon lohnen. Kombiniert mit einem Ausflug nach Richmond und Kew (Hampton Court Palace und Royal Botanic Garden) lohnt sich sicher auch der 5 Attraktionen Pass.

Kombiniert einfach selbst.

Nachdem ich zuletzt den London Pass getestet habe, kommt nun mein Erfarhungsbericht zum London Explorer Pass. Der Explorer Pass bietet eine sinnvolle Alternative zum London Pass und ist gerade für den ersten Londonbesuch sehr gut geeignet.

Wie funktioniert der London Explorer Pass?

London Explorer PassDer Pass bietet euch freien Eintritt zu den 21 Top Attraktionen in London.

Dazu gibt es drei verschiedene Pässe bei denen ihr entweder 3, 5 oder 7  der 20 Attraktionen kostenlos besuchen könnt.

Ihr entscheidet selbst wann ihr die den Pass einsetzt. Nach dem ersten Einsatz ist der London Explorer Pass 30 Tage lang gültig. Ab dem Kauf habt ihr 12 Monate Zeit, den Pass zum ersten Mal einzusetzen.

Es ist keine Reservierung oder Ähnliches bei den Attraktionen notwendig. Ihr könnt ganz nach Lust und Laune euren Pass einsetzen. Leider müsst ihr immer erst zur Kasse, den Pass scannen lassen, um ein Ticket zu holen.

TippBei Online-Buchung könnt ihr die Mobile App benutzen und den Pass bequem auf euer Handy laden. Vor Ort müsst ihr dann nur noch euer Handy vorzeigen und der entsprechende Barcode wird am Eingang eingescannt. Alles komplett papierlos.

Erfahrungsbericht zum London Explorer Pass

Welchen Pass sollte man sich kaufen?

Wer noch nie in London war und sich mehrere Tage dort aufhält, kann getrost den 7 Attraktionen Pass kaufen. Für alle andere gilt: Prüft die Liste mit den Attraktionen und schaut welche ihr euch nach ansehen wollt. Es sollte dann immer der 3 oder 5 Attraktionen Pass reichen. Ihr habt zwar 30 Tage Zeit den Pass zu nutzen, aber so lange ist wohl kaum jemand in der Stadt. 2-3 Attraktionen sind pro Tag das Maximum. Es gibt ja noch genügend andere, kostenlose, Sehenswürdigkeiten in London.

Explorer Pass kaufen

Pro und Contra Explorer Pass

Jeder Pass hat seine Vorteile und Nachteile. Die richtige Wahl zu treffen ist nicht leicht, aber mit ein wenig guter Planung ist der London Explorer Pass sicher ein gute Wahl.

Pro

  • Günstiger als der London Pass
  • Flexibler als der London Pass
  • Ideal für London Neulinge
  • Richtig eingesetzt spart ihr eine Menge Geld
  • Die App ist sehr nützlich und gibt weitere Tipps und Infos wie Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Attraktionen in der Nähe
  • In der App gibt es noch weitere Angebote wie Rabatt bei Restaurants (habe ich aber nicht ausprobiert)

Contra

  • Ihr müsst trotzdem immer noch zur Kasse (und warten), um dort ein Ticket zu holen
  • Wer London bereits gut kennt, wird kaum noch etwas beim Explorer Pass finden das er nicht schon kennt
  • Teilweise ist es sicher günstiger 2for1 oder den Merlin Pass zu nutzen

Mein Fazit Erfahrungsbericht zum London Explorer Pass

Ich habe den 3 Attraktionen Pass getestet und dieser hat für 2 Tage völlig ausgereicht. Tag 1 Hampton Court Palace und am zweiten Tag das London Eye und Sea Life. Mehr hätte ich in der Zeit auch nicht geschafft. Super fand ich die App. Kein Papierkram.

Schön ist sicherlich auch, dass man bei einem längeren Aufenthalt auch mal einen Tag etwas unternehmen kann ohne den Pass zu nutzen. Beim London Pass hätte ich da immer das Gefühl ihn nicht voll ausgenutzt zu haben.

Richtig nervig ist, dass man immer noch erst zur Kasse muss, Pass vorzeigen, scannen lassen und erst dann wird ein kostenloses Ticket gedruckt. So steht man z.B. beim London Eye gerne mal doppelt in einer langen Schlange (an der Kasse und vor der Attraktion).

Da sollte man vielleicht nochmal von Seiten des Explorer Passes dran arbeiten.

Mein Fazit: Praktisch, einfach zu nutzen, ABER der Einsatz des Passes sollte gut geplant werden. Es gibt teilweise deutlich bessere Londondeals.

Heute kann startet ein exklusiver Sale beim London Pass und London Explorer Pass. Ich konnte für euch einen Discount Code bekommen der euch einen fantastischen Rabatt von bis zu 20% auf den London Pass gewährt. Außerdem gibt es noch bis zu £5 auf den London Explorer Pass.

Normalerweise gibt es diese Rabatte nur beim Sale auf der Seite, mit meinem Code könnt ihr euch den Rabatt dauerhaft sichern.

Exklusiver Sale beim London Pass – Welche Rabatte gibt es?

Code: LONDONSEITE

Gültig bis: 31.08.2018

Der Code bringt euch:

  • 20% auf den 10 Tage Pass
  • 15% auf den 6 Tage Pass
  • 10% auf den 3 Tage Pass

London Pass kaufen

 

Was ist der London Pass?

londonpass cardDer London Pass ist eine Städtekarte, mit der ihr freien Eintritt zu mehr als 70 beliebten Touristenattraktionen in London erhaltet. Je nach Dauer eures Aufenthaltes in dieser aufregenden und historischen Stadt könnt ihr einen London Pass mit einer Gültigkeitsdauer von 1, 2, 3, 6 oder 10 Tagen wählen.

Ihr könnt die Pässe online bestellen und in London abholen oder gegen Gebühr natürlich auch nach Hause schicken lassen.

Wenn ihr mehr wissen wollt lest meinen Erfahrungsbericht zum London Pass . Außerdem gibt es auf meinem Blog regelmäßig weitere Angebote und Aktionen zum London Pass und zu vielen weiteren Städten wie z.B. Berlin, Barcelona oder Paris.


Rabatt auf den London Explorer Pass

Neben der tollen Aktion zum London Pass konnte ich noch einen weiteren Discount Code für den London Explorer Pass bekommen.

Code: LONDONSEITE

Gültig bis: 31.08.2018

Der Code bringt euch:

  • £5 auf den 5 Attraktionen Pass
  • £3 auf den 3 Attraktionen Pass
  • mit dem Newsletter Gutschein erhaltet ihr 5% auf den 7 Attraktionen Pass!

Explorer Pass kaufen

 

Wie funktioniert der London Explorer Pass?

London Explorer PassDer Pass bietet euch freien Eintritt zu den 20 Top Attraktionen in London.

Dazu gibt es drei verschiedene Pässe bei denen ihr entweder 3, 5 oder 7  der 20 Attraktionen kostenlos besuchen könnt.

Ihr entscheidet selbst wann ihr die den Pass einsetzt. Nach dem ersten Einsatz ist der London Explorer Pass 30 Tage lang gültig. Ab dem Kauf habt ihr 12 Monate Zeit, den Pass zum ersten Mal einzusetzen.

Es ist keine Reservierung oder Ähnliches bei den Attraktionen notwendig. Ihr könnt ganz nach Lust und Laune euren Pass einsetzen.

Zur Zeit gibt es eine London Sightseeing Tour mit Megabus bereits ab £1 pro Person zu buchen. Ein unschlagbar günstiger Preis. Zum Einstieg in den ersten London Aufenthalt sicher zu empfehlen. Die Bustour dauert ca. 2h Stunde und ihr bekommt eine Menge zu sehen

London Sightseeing Tour mit Megabus

Die Busse fahren jede Stunde ab. Hier könnt ihr zwischen 10am und 5pm einsteigen:

  • The London Eye
  • Tower of London
  • Park Lane

Den Abfahrtsort könnt ihr bei der Buchung sehen und wählen. Es gibt natürlich nicht zu jeder Zeit ab jedem Ort auch günstige Tickets.

Wer den günstigen Preis nutzen will sollte natürlich möglichst weit im voraus buchen. Es kommen übrigens noch 50p Buchungsgebühr hinzu.

Megabus nutzt wohl auch Doppeldeckerbusse mit offenem Dach.

Zum Angebot

Route der London Sightseeing Tour mit Megabus

Die Route scheint mir ganz gut zu sein und ihr bekommt eine Menge zu sehen. Es gibt wohl kein Hop on Hop off sondern es ist eine durchgängige Tour. Einmal drin müsst ihr als die ganze Runde drehen 😉

London Sightseeing Tour mit Megabus Zum Angebot

Heute möchte ich euch einen Erfahrungsbericht zum London Pass geben. Bisher habe ich stets andere Sparvorteile wie 2for1 genutzt, aber der London Pass hat mich wirklich überzeugt.

Was ist der London Pass?

Der London Pass ermöglicht euch freien Eintritt zu über 80 Top-Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in London, darunter befinden sich Galerien, Zoos, Kathedralen und Touren.

TOP 10 Attraktionen

  1. Tower of London
  2. Westminster Abbey
  3. Windsor Castle
  4. Kensington Palace
  5. Hampton Court Palace
  6. ZSL London Zoo
  7. Shakespeare’s Globe Theatre Tour & Exhibition
  8. Churchill War Rooms
  9. The Shard
  10. Thames River Cruise

Bei ausgewählten Attraktionen erspart ihr euch außerdem das Schlangestehen am Einlass.

Habt ihr den Pass einmal gekauft könnt ihr ihn bei allen teilnehmen Sehenswürdigkeiten ganz einfach vorzeigen und erhaltet freien Eintritt und häufig noch weitere Vergünstigen wie z.B. im Shop.

Erfahrungsbericht zum London Pass
An allen Flughäfen könnt ihr den Pass auch noch vor Ort erwerben. Hier der Tourist Service in Heathrow.

Sehr praktisch ist es die App (IOS, Android) zu nutzen. Ihr könnt den London Pass so jederzeit (auch noch vor Ort) kaufen, in die App laden und sofort loslegen.

Welchen Pass sollte man sich kaufen?

Es gibt den London Pass für 1, 2, 3, 6 oder 10 Tage zu kaufen.

Welchen Pass man sich holen sollte hängt natürlich davon ab, wie lange man in London ist und wie viel man von den angebotenen Attraktionen sehen möchte.

Letztlich gilt je länger desto teurer der Pass, aber man gewinnt an Flexibilität und muss nicht so viel auf einmal machen.

Erfahrungsbericht zum London Pass
Online gekaufte Pässe die nicht mobil sind müssen in der Stadt abgeholt werden. 11A Charing Cross Road. Täglich von 10-16:30 Uhr.

Holt euch auf jeden Fall den mobilen London Pass oder kauft den Pass am Flughafen. Das spart Versandkosten. Ich würde den mobilen Pass empfehlen, da ihr diesen einfach und bequem aufs Handy laden könnt.

Erfahrungsbericht zum London Pass
Deutlich praktischer ist der mobile London Pass.

Beim letzten Mal hatte ich einen 3-Tage Pass und das hat erstmal ausgereicht. Ich denke, ich werde mir dann für die nächste Reise nochmal einen 3-Tage Pass oder den London Explorer Pass holen.

Ich würde keine Travelcard dazu nehmen. Da finde ich pay as you go mit der Oyster Card oder Kreditkarte deutlich einfacher.

Wie kann man den London Pass besonders günstig kaufen?

Abhängig davon welchen Pass ihr bevorzugt liste ich euch mal die meiner Meinung nach günstigsten Bezugsmöglichkeiten mit Rabatten auf. Grundsätzlich gibt es Nachlässe aber nur beim Onlinekauf!

London Pass kaufen

1 Tag Pass: Nutzt den monatlichen wechselnden Gutscheincode.

2 Tage Pass: Nutzt den monatlichen wechselnden Gutscheincode.

3 Tage Pass: Bis zu 15% Ersparnis mit aktuellem Gutscheincode. Funktioniert aber nur wenn kein Sale ist!

6 Tage Pass: Hier könnt ihr beim regelmäßigen (quasi wöchtenlichen) Sale 15% sparen oder einen Gutscheincode nutzen.

10 Tage Pass: Hier könnt ihr beim regelmäßigen (quasi wöchtenlichen) Sale 20% sparen.

Was gibt es bei der Nutzung des London Pass zu beachten?

Jede Attraktionen kann nur einmal besucht werden und es gibt ein Limit an Eintrittgeldern das nicht überschritten werden darf.

Erfahrungsbericht zum London Pass
Übersicht über die Limits. Stand 6/2018

Das Limit kann man allerdings getrost vernachlässigen. Beim 3-Tage Pass liegt es bei £350. Ich glaube das kann man gar nicht schaffen, selbst wenn man alle 80 Attraktionen in den 3 Tagen besuchen würde.

Tipp Macht euch einen Screenshot eures Passes. Dann müsst ihr nicht immer die App öffnen.

Der London Pass ist nach dem Kauf ein Jahr gültig und wird durch die erste Nutzung aktiviert. Er ist dann an den darauf folgenden Tagen gültig. Man kann also nicht zwischendurch einen Tag pausieren und dann wieder hinten anhängen.

Fast Lane gibt es leider nur an wenigen Attraktionen und da braucht man sie eigentlich auch nie.

  • Londonbridge Experience
  • Tower Bridge Exhibition
  • St. Paul’s Cathedral
  • Hampton Court Palace
  • London Zoo
  • London Bridge Experience
  • Kew Gardens

Tipps zum Einsatz des London Pass

Die meisten Attraktionen öffnen erst um 10:00 Uhr und schließen bereits um 18:00 Uhr. Das solltet ihr bei euren Planungen berücksichtigen.

Folgende Sehenswürdigkeiten lohnen sich und lassen sich nach meiner Meinung gut kombinieren. Dafür würde auch der 1 Tag Pass reichen.



Tour durch Greenwich

Pro und Contra London Pass

Vorteile

  • Man testet auch mal Sehenswürdigkeiten die man sonst vielleicht nicht besucht hätte.
  • Wenn ihr eure Tour mit dem London Pass gut plant könnt ihr eine Menge Geld sparen.
  • Funktioniert mit der APP problemlos, meist muss man aber vorher noch an der Kasse ein Ticket holen
  • Man kann ich alle Attraktionen auch mal „reinschnuppern“. Bezahlt sind die Pässe ja sowieso und wenn auch die Attraktion nicht gefällt könnt ihr zügig wieder gehen, ohne euch darüber ärgern zu müssen einen hohen Eintritt bezahlt zu haben.
  • Lohnt sich für Einzelpersonen

Nachteile

  • Lohnt weniger für 2 Personen (2for1) und Gruppen (Gruppenrabatt)
  • Fast Lane gibt es nur an wenigen Attraktionen und ist daher kein Kaufkriterium
  • Nicht immer ist klar ob man vorher noch zur Kasse muss oder nicht
  • Übersetzung der APP ist noch verbesserungswürdig auch die Ladezeiten. Leider ist das verbrauchte „Guthaben“ nicht einsehbar
  • Wenn man die APP nicht nutzen will, empfiehlt sich der Kauf am Flughafen (kein Rabatt), da man die Pässe sonst nur an einer Stelle in London (11a Charing Cross) abholen kann.

Mein Fazit Erfahrungsbericht zum London Pass

Der Pass London sich auf jeden Fall, wenn ihr ihn intensiv nutzt. Außerdem geht man so mal zu Sehenswürdigkeiten die man sonst vielleicht nie besucht hätte.

Für den ersten Londonbesuch würde ich ihn nicht empfehlen, dafür gibt es genug Sehenswürdigkeiten die kostenlos sind.

Wer aber ein wenig London Erfahrung hat, kann den Pass sicher für ein paar Tage sinnvoll einsetzen. Macht euch vorher eine Liste mit Attraktionen die ihr besuchen wollt und schaut auf der Karte nach wo diese zu finden sind. So könnt ihr eine optimale Route planen.

Eine Antwort auf eigentlich alle Fragen rund um den London Pass findet ihr in den FAQs.

Es gibt bei hotels.com 10% Rabatt und einen 72h Sale mit bis zu 50% Ersparnis.

Da könnte auch sicher das ein oder andere Hotel in London dabei. Schaut doch einfach mal rein, falls ihr sowieso gerade eine Reise nach London bucht.

Bedingungen zu hotels.com 10% Rabatt

Buchungszeitraum: 26.02. – 11.03.2018
Reisezeitraum: 26.02. – 31.12.2018
Code: AFGENDE2M18

 

Bedingungen 72 Sale mit bis zu 50% Ersparnis

Buchungszeitraum: 27.02. – 01.03.2018
Reisezeitraum: 27.02. – 12.04.2018

Testet doch auch mal das Motel One London Tower Hill. Vielleicht findet ihr ja ein Schnäppchen.

Pin It