Die Emirates Stadion Tour ist sicherlich ein Highlight für alle Fußballfans. Das Stadion des FC Arsenal kann täglich besichtigt werden und bietet einen interessanten Einblick hinter die Kulissen. Die Geschichte des Emirates Stadions Das Emirates-Stadion, Heimat des Arsenal FC, ist ein modernes Fußballstadion in London. Es ersetzte das historische Highbury-Stadion von 1913, da dieses nicht erweitert werden konnte. In den 2000ern beschloss der Verein daher, eine neue, größere Arena zu bauen. Das Emirates-Stadion (Arsenal Stadion), entworfen von der bekannten Architektur- und Ingenieurfirma Populous, wurde nach zweieinhalb Jahren Bauzeit im Juli 2006 für rund 390 Millionen Pfund fertiggestellt. Mit 60.704 Plätzen zählt es zu Englands größten Stadien. Das erste Spiel im Emirates Stadion, ein Testspiel gegen Ajax Amsterdam, ging am 23. Juli 2006 über die Bühne. Prinz Philip eröffnete es offiziell im gleichen Jahr. Der Name des Stadions stammt vom Hauptsponsor Emirates Airline, mit dem Arsenal einen langfristigen Vertrag hat. Emirates…

Next Station London wurde zum Spiel des Jahres 2023 nominiert. Ob das Brettspiel für echte London Fans taugt, habe ich für euch getestet. Next Station London – Fakten Next Station London ist ein Routen-Building-Papier-und-Bleistift-Spiel. Das Spiel habe ich für 16.99€ bei Amazon* bestellt. Das Spiel…

TFL (TravelfFor London) gibt seinen Overground Linien ein neues Design. Neben neuen Namen für die einzelnen Linien werden auch die Farben und die Darstellung in der Karte überarbeitet. Die London Overground ist ein öffentliches Nahverkehrssystem, das als Ergänzung zur Londoner U-Bahn dient und verschiedene Vororte mit dem Inneren Londons verbindet. Zukünftig wird jede der sechs Strecken von London Overground (LO) durch einen neuen Namen und eine neue Linienfarbe erkennbar sein. So hat TFL es auf seiner Homepage bekannt gegeben. London Overground – Neues Design mit Doppellinien Im Gegensatz zu den Tube Linien, werden die London Overground Linien mit doppelten Linien dargestellt und sollen sich dadurch besser voneinander unterscheiden lassen. Das neue Design soll dazu beitragen, dass das Londoner Verkehrssystem übersichtlicher und leichter verständlich wird. Ob das wirklich gelingen wird, bleibt abzuwarten. Die Änderungen sollen ab August 2024 gelten und werden voraussichtlich knapp 7,5 Millionen Euro kosten. London Overground…

Betrügereien in London, sogenannte Scams nehmen leider immer mehr zu. Wie ihr euch auf eurer nächsten London Reise davor schützen könnt erfahrt ihr in diesem Beitrag. Einleitung London, eine Weltstadt mit reicher Geschichte und pulsierender Kultur, zieht jährlich Millionen von Touristen an. Aber wie in jeder Großstadt gibt es auch hier Betrügereien, die insbesondere auf Touristen abzielen. Dieser Artikel bietet euch wertvolle Einblicke und Tipps, um die häufigsten Scams in London zu erkennen und zu vermeiden. Top 5 Betrügereien in London erkennen und vermeiden 1. Der WLAN-Hotspot-Trick Was es ist: Betrüger richten gefälschte öffentliche WLAN-Hotspots ein, um persönliche Daten von Nutzern zu stehlen. Wie man es vermeidet: Verwendet nur sichere, bekannte WLAN-Netzwerke und vermeidet Online-Banking oder das Eingeben sensibler Daten in öffentlichen Netzwerken. In fast allen Cafés und Bars stehen die WiFi Zugangsdaten im Eingangsbereich auf einem Schild. Ein einfaches Beispiel zeigt, wie schnell man in die WiFi Falle tappt:…

Das Legoland Windsor Resort ist ein wahrer Traum für Familien mit Kindern jeden Alters. Dieser beliebte Freizeitpark in der Nähe des bekannten Schloss Windsor bietet eine atemberaubende Mischung aus aufregenden Fahrgeschäften, beeindruckenden Lego-Bauwerken und unvergesslichen Erlebnissen. In diesem Artikel erfahrt ihr, wie Sie ihr euren Besuch im Legoland Windsor mit Kindern optimal plant, um das Beste aus eurem Tag herauszuholen. Über Legoland Windsor Das Legoland Windsor bietet eine breite Palette von Attraktionen für Kinder aller Altersgruppen. Hier sind einige Highlights. Dabei ist das Legoland Windsor in verschiedene Bereiche aufgeteilt, die dann auch für bestimmte Altersklassen geeignet sind. Duplo Valley Dieser Bereich ist speziell für die jüngsten Besucher geeignet. Hier können Kinder in den Fahrgeschäften wie dem Duplo Dino Coaster fahren oder im Splash Safari plantschen. Lego City Hier können Kinder die Grundlagen des Fahrens auf einem realistischen Fahrsimulator lernen oder bei der Lego City Coastguard HQ Rettungsmissionen durchführen. Adventure Land…

Meine Übernachtung im Meliá Hotel London habe ich der Tatsache zu verdanken, dass das neue RIU London erst verspätet eröffnet wurde. Meine Buchung im Mai 2023 wurde storniert und ich wurde kostenlos auf das Meliá Hotel umgebucht. Das Meliá Hotel London wirbt damit „eine hervorragende Wahl für anspruchsvolle Reisende, die Luxus und Komfort suchen“ zu sein. In diesem Artikel erfahrt ihr, ob man diesen Ansprüchen auch gerecht wird und ob es sich lohnt, hier zu übernachten. Meliá Hotel London – Lage und Erreichbarkeit Das Meliá Hotel London liegt in einer erstklassigen Lage im Herzen der Stadt. Genauer gesagt befindet es sich in der Nähe des bekannten Regent’s Park und ist gut zu erreichen. Die nächste U-Bahn-Station, Great Portland Street, liegt nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt, was die Erkundung der Stadt äußerst bequem macht. Check in Das war Personal freundlich und Check-in mobil oder digital (Ipad an der Rezeption) möglich.…

Ein Ausflug von London nach Brighton und Seven Sisters, an die malerische Südküste Englands ist eine perfekte Gelegenheit, dem Trubel der Hauptstadt zu entkommen und atemberaubende Landschaften zu entdecken. Zwei der beliebtesten Ziele für solch einen Tagesausflug sind die charmante Küstenstadt Brighton und die beeindruckenden Seven Sisters Klippen. In diesem Artikel erfahrt ihr, wie ihr diese beiden Ziele optimal miteinander verbinden könnt, um einen unvergesslichen Tag an der Küste zu verbringen. Brighton – Eine lebhafte Küstenstadt Brighton ist für seine lebhafte Atmosphäre, den berühmten Pier und den wunderschönen Strand bekannt. Verbringt einige Zeit damit, die charmante Altstadt zu erkunden, in den zahlreichen Geschäften zu stöbern und die einzigartige Royal Pavillon zu bewundern und schlendert bis zu den Piers, um die frische Meeresbrise zu spüren. Brighton bietet auch eine vielfältige Kunst- und Kulturszene, daher lohnt es sich, ein Museum oder eine Galerie zu besuchen, bevor ihr eure Reise zu den Seven…

One Tree Hill im Süden Londons bietet auch einen faszinierenden Blick auf die Skyline der Stadt. Wie ihr diesen coolen Aussichtspunkt findet erfahrt ihr in diesem Beitrag. Über One Tree Hill One Tree Hill ist ein kleiner Hügel im Südosten Londons. Was diesen Ort so besonders macht, ist seine reiche Geschichte und die atemberaubende Naturlandschaft, die ihr hier vorfindet. Die Geschichte von „One Tree Hill“ reicht weit zurück. In früheren Zeiten wurde der Hügel als einer der Orte genutzt, von denen aus Signalfeuer entzündet wurden, um wichtige Botschaften über große Entfernungen zu übermitteln. Heute ist er ein geschütztes Naturschutzgebiet, das von der lokalen Gemeinschaft und Naturliebhabern gleichermaßen geschätzt wird. One Tree Hill – Anreise und Ausblick Um „One Tree Hill“ zu erreichen, könnt ihr bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Honor Oak Park (London Overground), von wo aus es nur einen kurzen Spaziergang zum Hügel ist. Die…