[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Alle Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, stellen Werbelinks (Affiliate) dar. Genaueres erfahrt ihr in der Datenschutzerklärung. Da in meinen Beiträgen Unternehmen oder Marken genannt werden, dekladiere ich sämtliche Inhalte als Werbezwecke. Falls nicht anders angegeben, erhalte ich dafür keinerlei Geld- oder Sachmittel. Alle meine Beiträge sind unbeeinflußt und basieren auf meinen eigenen Erfahrungen und persönlichen Eindrücken.


 
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

Alle Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, stellen Werbelinks (Affiliate) dar. Genaueres erfahrt ihr in der Datenschutzerklärung. Da in meinen Beiträgen Unternehmen oder Marken genannt werden, dekladiere ich sämtliche Inhalte als Werbezwecke. Falls nicht anders angegeben, erhalte ich dafür keinerlei Geld- oder Sachmittel. Alle meine Beiträge sind unbeeinflußt und basieren auf meinen eigenen Erfahrungen und persönlichen Eindrücken.


 

Seit geraumer Zeit kann man im Londoner Nahverkehr auch direkt mit der Kreditkarte oder EC-Karte kontaktlos bezahlen, dies ist eine einfache Alternative zur Oystercard.

Ihr müsst keine Karte kaufen, kein Guthaben aufladen, sondern könnt einfach mit eurer Kreditkarte zahlen und erhaltet trotzdem die selben Tarife als wenn ihr mit der Oystercard bezahlt hättet. Ob sich das für euch lohnt, hängt allerdings von den Transaktionsgebühren ab, die eure Bank für den Fremdwährungseinsatz von euch verlangt. Wer jedoch eine britische Kreditkarte oder eine Karte ohne internationale Gebühren hat, kann diese Karte auch zum Bezahlen verwenden.

Voraussetzung

Einzige Voraussetzung ist das entsprechende Symbol auf eurer Kreditkarte. Es sollte eigentlich fast alle gängigen Kreditkarte und vielen EC-Karten mit dem contactless Symbol funktionieren. Sollte es mit eurer Karte nicht klappen, meldet euch einfach an einem Schalter. Weitere Informationen (auf Englisch) findet ihr auf der Seite des Tfl.

 

Wie funktionert die Alternative zur Oystercard?

Eigentlich funktioniert es ganz einfach und ist im Video gut erklärt.
Ihr nutzt eure Kreditkarte genauso wie die Oystercard. Einfach am Eingang auf das touchfeld halten und bei rausgehen wieder genauso auschecken. Ob es funktioniert hat, merkt ihr ja daran, ob das gate aufgeht oder nicht.

Beachten!
  • Ihr solltet nur eine Karte mit contactless payment im Portemonnaie haben, damit nicht aus Versehen z.B. die EC-Karte gescannt wird statt der Kreditkarte. Packt sonst die Karte in eine separate Hülle.
  • Pro Person wird jeweils eine Karte benötigt (wie bei Oystercard). Es können nicht meherere Personen gleichzeitig mit einer Karte fahren!

Wer seine Karte vor der Nutzung online registriert, der kann auch seine History abrufen und damit den Karteneinsatz kontrollieren.

23 Comments

  1. Hallo,

    ich wollte mal nachfragen ob es auch mit normalen EC Karten, die auch dass Contactless Zeichen haben, funktioniert. Man kann online nämlich nur Kreditkarten registrieren.

    LG

    Jennifer

    • Hallo Jennifer,
      ich glaube das geht nicht. Ich habe es aber selber auch noch nicht probiert, werde es aber bald für dich testen.
      😉
      Viele Grüße
      Patrick

  2. Hi, ich habe dieses Mal zum ersten Mal mit der Kreditkarte meine U-Bahn Fahrten kontaktlos bezahlt und finde das extrem unkompliziert und flexibel. Bisher habe ich immer eine 7 Tage Travelcard (ca. 41,50+5,00 Euro Versand) im Voraus bestellt und mußte mich auf bestimmte Zonen festlegen (oder eben ein zusätzliches Ticket kaufen). Nun kann ich spontan entscheiden wohin ich fahre.
    Da die Kosten nicht nur täglich, sondern auch wöchentlich gedeckelt sind,und ich von Sonntag abend bis Sonntag morgen dort war (also zusätzlich zu der 7 Tage Karte die Fahrten am 8. Tag hätte zahlen müssen), habe ich an Tag 7 nur noch 0,10 Pfund und am Abreisetag garnichts bezahlt. Alles in allem habe ich für 8 Tage nur 37,40 Pfund bezahlt (Zone 1-2). Die Gebühren betragen bei meiner Karte 1% und fallen somit nicht ins Gewicht.
    Meine Erfahrung mit dem kontaktlosen Bezahlen sind durchweg positiv und absolut empfehlenswert.
    Ich habe mich übrigens vorher online registriert und konnte die Transaktionen täglich abrufen.
    Super Sache das!

    Danke für deinen Beitrag und liebe Grüße
    Andrea

  3. Inga Baumgardt Reply

    Hallo Patrick
    Ich möchte mir eine Unterkunft beim Heathrow Airport nehmen und von da aus

    1. Hampton court
    2. Schloss Windsor
    3. Westminster Abby in London
    besuchen
    Brauche ich für meine Ziele nur meine Visa Card oder Oyster ? Oder muss ich mir ein gesondertes Ticket ziehen bei einem der Ziele?
    Mit freundlichen Gruß
    Inga Baumgardt

    • Hallo Inga,
      nach Westminster ist kein Problem. Hampton Court musst du mit dem Zug, ging aber auch mit Touch and go. Lies dazu einfach mal meinen Beitrag. Ab Heathrow kann ich das jetzt nicht genau sagen, sollte aber klappen.
      Windsor musst du mit dem Zug, dafür müsste ich damals ein extra Ticket kaufen. Von Heathrow aus ist es aber nicht mehr soweit. Vielleicht könntest du sogar einen Bus nehmen.
      Check einfach mal bei tfl die Verbindungen.

  4. Ich habe eine Frage;
    Ich habe mich mit meiner Kreditkarte
    eingecheckt und mit der oysterCard ausgecheckt.
    Welcher Betrag wird jetzt wo abgebucht?

    Dankeschön im Voraus !

    • Die KK wird auf jeden Fall mit dem Höchst-Tarif belastet (Zone 6), da du dich ja nicht ausgecheckt hast.
      Merkwürdig, dass du mit der Oyster Card rausgekommen bist, ohne eingecheckt zu haben.
      Vermute das hier dann auch der Höchst-Tarif belastet wird, oder halt gar nichts.
      Wenn du noch in London bist, kannst du das ja am Automaten prüfen oder mal nett am Schalter nachfragen.

      Gruß
      Patrick

  5. Ich habe eine Frage;
    Ich habe mich mit meiner Kreditkarte
    eingecheckt und mit der oysterCard ausgecheckt.
    Welcher Betrag wird jetzt wo abgebucht?

    Dankeschön im Voraus

  6. Hallo Patrick,
    super, dass ich auf deine Seite gestossen bin!
    Gilt die kontaktlose Kreditkartenzahlunf auch für die Zugfahrten von Stansted Airport Richtung London?
    LG Gerd

    • Hallo Gerd,
      das geht leider nicht.
      Dafür musst du ein Stansted Express Ticket kaufen und einen Bustransfer buchen.

      Gruß
      Patrick

  7. Hallo, kann ich auch mit der Visa von der Ing-Diba in London direkt im Bus bezahlen oder brauche ich eine Fahrkarte? Habe mal gelesen dass man eine Kreditkarte ausgestellt in GB braucht. Ist das heutzutage nochj immer so?

    LG
    Sven

  8. Dr. Sheldon Cooper Reply

    Hey,

    danke für die Informationen.
    Ich denke es sei noch schick zu erwähnen, daß die doch bekannte DKB Kreditkarte (0EUR Gebühr) in dem Status „Aktivkunde“ auch 0% Fremdwährungsgebühr einsackt und m.E. keine weitere Nachteile hat.

    ciao,
    Bazinga!

  9. Hallo, gibts Erfahrungen ob die Mastercard GOLD von Gebührenfrei.com (Advanzia Bank) problemlos in der Londoner U-Bahn funktioniert?
    Habe gehört dass nicht alle Karten angenommen werden…

    • Kann ich leider nicht sagen. Ich nutze die Karte der Diba.
      Aber eigentlich sollte das kein Problem sein.

      • Ich empfehle ja immer die Kreditkarte. Es ist nie teuerer als Oyster und man spart sich das aufladen der Oyster Karte und hat am Ende kein Restguthaben übrig.
        Allerdings benötigst du natürlich pro Person eine Kreditkarte.
        Aber du könntest ja die Oysterkarte und Kreditkarte zusammen nutzen.

      • Hallo Patrick,

        ich habe auch die Visa Karte von Ing Diba UND die Visa Karte von Amazon. Meine Freundin kommt natürlich mit und meine Frage wäre jetzt, ob ich dann auch beide Kreditkarten nutzen kann. Also so das sie sich nicht noch ne aufladbare Oystercard zulegen muss. Sondern das ich die Ing Diba Karte nutze und sie dann meine Amazon Visa Karte.

        Die Ing Diba nimmt 1,75% Wechselgebühr was lachhaft ist bei 6,80 Pfund am Tag oder was das Tageslimit wäre. Bei der Amazon Visa Kreditkarte habe ich vorsichtshalber nochmal nachgefragt und warte auf deren Antwort.

        • Klar.
          Kein Problem. Wem die Kreditkarte gehört ist egal.
          Hauptsache ihr könnt bei einer Kontrolle zwei eingecheckte Karten vorweisen.

Schreibe einen Kommentar

Pin It