Tag

Zebrastreifen

Browsing

Ein ganz besonderes Highlight befindet sich in der Abbey Road in London – der legendäre Beatles Zebrastreifen. Gerade für Beatles-Fans diente dieser Ort in den vergangenen Jahren als Pilgerstätte und auch heute trifft man noch sehr viele Menschen. Über den Beatles Zebrastreifen Historisch betrachtet begann alles im Spätsommer 1969 – die vier “Pilzköpfe” Paul McCartney, John Lennon, George Harrison und Ringo Starr haben gerade ihr neustes Album namens Abbey Road fertiggestellt. Am 8. August 1969 wurde in der Abbey Road um 11:30 Uhr vormittags das Cover für dieses Album aufgenommen. Zu sehen sind die vier Bandmitglieder, wie sie hintereinander den Zebrastreifen vor den Abbey Road Studios überqueren. Für das Cover des mittlerweile legendären „Abbey Road“-Albums widersetzten sich die vier Beatles all den viel zu aufwendigen Vorschlägen und wanderten bequemerweise hinunter auf die Straße, um innerhalb weniger Minuten ein Bild schießen zu lassen, das einem Zebrastreifen zum Denkmalschutz verhalf, einen VW…

Pin It