Tag

Bezahlung

Browsing

Seit geraumer Zeit kann man im Londoner Nahverkehr auch direkt mit der Kreditkarte oder EC-Karte kontaktlos bezahlen, dies ist eine einfache Alternative zur Oystercard.

Ihr müsst keine Karte kaufen, kein Guthaben aufladen, sondern könnt einfach mit eurer Kreditkarte zahlen und erhaltet trotzdem die selben Tarife als wenn ihr mit der Oystercard bezahlt hättet. Ob sich das für euch lohnt, hängt allerdings von den Transaktionsgebühren ab, die eure Bank für den Fremdwährungseinsatz von euch verlangt. Wer jedoch eine britische Kreditkarte oder eine Karte ohne internationale Gebühren hat, kann diese Karte auch zum Bezahlen verwenden.

Schaut mal in den Vergleich der Kreditkarte. Hier ist auf jeden Fall was für die nächste Londonreise dabei.

Voraussetzung

Einzige Voraussetzung ist das entsprechende Symbol auf eurer Kreditkarte. Es sollte eigentlich fast alle gängigen Kreditkarte und vielen EC-Karten mit dem contactless Symbol funktionieren. Sollte es mit eurer Karte nicht klappen, meldet euch einfach an einem Schalter. Weitere Informationen (auf Englisch) findet ihr auf der Seite des Tfl.

 

Wie funktionert die Alternative zur Oystercard?

Eigentlich funktioniert es ganz einfach und ist im Video gut erklärt.
Ihr nutzt eure Kreditkarte genauso wie die Oystercard. Einfach am Eingang auf das touchfeld halten und bei rausgehen wieder genauso auschecken. Ob es funktioniert hat, merkt ihr ja daran, ob das gate aufgeht oder nicht.

Beachten!
  • Ihr solltet nur eine Karte mit contactless payment im Portemonnaie haben, damit nicht aus Versehen z.B. die EC-Karte gescannt wird statt der Kreditkarte. Packt sonst die Karte in eine separate Hülle.
  • Pro Person wird jeweils eine Karte benötigt (wie bei Oystercard). Es können nicht meherere Personen gleichzeitig mit einer Karte fahren!

Wer seine Karte vor der Nutzung online registriert, der kann auch seine History abrufen und damit den Karteneinsatz kontrollieren.

Aktuell gibt es die PayVip kostenlose Kreditkarte (Mastercard) mit 40€ Amazon Gutschein bei einer Beantragung bis zum 30.06.2017  und erstmaliger Nutzung bis zum 31.07.2017

Ich nutze die Karte bereits seit Jahren auf meinen Reisen nach London. Da man keine Gebühren für den Fremdwährungseinsatz hat, ist die Karte ideal um vor Ort alles zu bezahlen.

Ausserdem zahle ich mittlerweile auch eigentlich jeden Urlaub, inklusive Londonreisen, mit der Karte, da auch eine kostenlose Reiseversicherung dazu gehört.

Anfang des Monats kommt eine mail samt Saldo und einem Mindestbetrag, den man überweisen muss. Ihr werdet also stets an eine Zahlung erinnert und dürftet theoretisch nichts verpassen.

PayVip kostenlose Kreditkarte – MasterCard Gold – (+40€ Amazon-Gutschein)

PayVip kostenlose KreditkarteUm den Gutschein zu erhalten müsst ihr die Karte nach Erhalt 1x zu nutzen. Sei es für einen Offline-Einkauf, oder z.B. für den Kauf eines Amazon Gutscheins.

Das Angebot mit dem Gutschein ist aber nicht ständig verfügbar. Kommt aber immer wieder mal rein.

Die Karte bietet Euch außerdem die folgende Features:

  • 0€ Jahresgebühr
  • 0€ Bargeldgebühr
  • 0€ Auslandseinsatzgebühr (weltweit)
  • kostenlose Reiseversicherung (Bedingungen)

PayVip kostenlose Kreditkarte

Zusammenfassung payvip kostenlose Kreditkarte

Vorteile:

  • Die Karte ist komplett kostenlos und ihr habt bis zu 7 Wochen Zeit die angefallenen Einkäufe zu bezahlen.
  • Es gibt weitweit über 24 Millionen Akzeptanzstellen und 1 Million Bankautomaten und Schalter

Nachteile:

  • Bei Nichtzahlung der monatlichen Abrechnung (20 Tage Zahlungsziel) fallen monatliche Zinsen von derzeit 1,73% /Monat (19,94% pro Jahr Effektivzins) ab dem Transaktionsdatum an. TippDie Zinsen könnt ihr umgehen, indem ihr einfach vor eurem Urlaub ein kleines Guthaben auf die Karte überweist. Ist zwar eigentlich nicht erlaubt, sollte aber trotzdem klappen.

zu beachten:

  • Man erhällt die gratis Reiseversicherung nur wenn man mindestens 50% der Transportkosten mit der gebührenfreien MasterCard Gold bezahlt hat.
  • Gutschein gibt es erst nach einem Einkauf / Nutzen der Karte.
  • Rechnung kommt standardmäßig per E-Mail (Achtung eventueller Spamfilter deaktivieren), Postversand (Porto kostenlos!)

[ratings]

Miles & More Kreditkarte ab 25€ / Jahr + 50€ Lufthansa-Gutschein + Jahresabo Focus!

Miles & More hat seine Kreditkarten überarbeitet und als besonders Highlight gibt es die Miles & More Credit Card White für 25€/Jahr.

Ihr erhaltet zudem einen 50€ Lufthansa-Gutschein und aktuell ein kostenloses Focus Jahresabo und Prämienmeilen für den on- und offline-Einkauf.

Außerdem erhaltet ihr eine verlängerte Meilengültigkeit und eure Meilen verfallen erst nach 36 Monaten und nicht schon nach 12.

Eine Kreditkarte ist ja mittlerweile quasi Pflicht für jede Auslandsreise oder Flug- bzw. Hotelbuchung. Wer also noch keine Karte hat, kann das Angebot der Lufthansa ja mal prüfen.

[ratings]

Pin It