Tag

Touren

Browsing

Eine Themse Tour London gehört mehr oder weniger zum Pflichtprogramm eines jeden London Fans. Schließlich bekommt man vom Wasser aus nochmal einen ganz anderen Blick auf London und seine Sehenswürdigkeiten. Besonders schön ist die Fahrt natürlich bei gutem Wetter. Es gibt auf beiden Ufern der Themse mehrere Haltestellen bzw. Piers, an welchen die unterschiedlichen Linienboote halten. Unter anderem halten Boote in Westminster (Big Ben, London Eye), London Tower Bridge, Waterloo oder Greenwich. Auf einer Undergroundkarte könnt ihr die Haltestellen leicht erkennen – sie sind mit einem kleinen Boot gekennzeichnet. Oder nutzt die spezielle London River Service Karte . Boote fahren ca. alle 20 Minuten, je nach Zieldestination muss man auch mal etwas länger auf das nächste Boot warten. Welche Themse Tour London sollte man wählen? Neben verschiedenen Startpunkten gibt es auch diverse Anbieter von Schiffstouren auf der Themse. Angeboten werden sowohl Rundfahrten (River Tours) und Hop on – Hopp off…

Unter dem Motto – Sherlock Holmes London, Wachsfiguren und Rosengarten, ist dieser Spaziergang ideal für alle die ein wenig Entspannung suchen und neben den bekannten Londoner Sehenswürdigkeiten auch noch ein paar weniger bekannte, aber genauso spannende Orte in London kennen lernen wollen. Wir starten an der Baker Street. Hier endet übrigens auch die Fahrt mit dem easybus vom Flughafen Stansted. Ihr könnt also direkt raus aus dem Bus und mit dem Seightseeing beginnen. Alle Anderen können als Start die Underground Baker Street wählen. Sie ist nur wenige Meter von der Bushaltstelle entfernt. Sherlock Holmes London Die Baker Street kennen wir wohl alle als Wohnsitz des berühmten Meisterdetektives Sherlock Holmes. So könnt ihr  in der Baker Street 221b natürlich das berühmte Haus besichtigen in dem Sherlock Holmes und sein Partner Dr. Watson von 1881 bis 1904 im ersten Stock lebten. Der Eintritt ins Haus kostet £15. Nebenan im Sherlock Holmes Museum könnt…

Londoner Theaterviertel – online Die Route 7 – Londoner Theaterviertel – ist jetzt online. Diese Rundgang führt euch einmal durch das Theaterviertel Londons und lässt sich idealerweise mit einem Theaterbesuch verbinden. Da die Route eher kurz ist und am bestens bei Abendanbruch genutzt werden sollte, eignet sie sich auch hervorragend zur Kombination mit den anderen vorgestellten Spaziergängen durch London. [ratings]

London vom Wasser aus genießen Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön… Besonders bei gutem Wetter lockt in London das Wasser, also die Themse. Neben einer kleinen Erfrischung an warmen Tagen, habt dann auch noch die Möglichkeit London aus einer anderen Perspektive zu sehen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine Themsetour in London zu machen, am bequemsten ist jedoch eine Tour mit dem Boot der Riverboat Services, welche zum London Transport gehören. Es gibt jeweils auf beiden Ufern der Themse mehrere Haltestellen bzw. Piers, an welchen die unterschiedlichen Linienboote halten. Unter anderem halten Boote in Westminster (Big Ben, London Eye), London Tower Bridge, Waterloo oder Greenwich. (Tower Pier, London Bridge Pier, Bankside Pier und weitere…) Auf einer Undergroundkarte kannst Du die Haltestellen leicht erkennen – sie sind mit einem kleinen Boot gekennzeichnet. Boote fahren ca. alle 20 Minuten, je nach Zieldestination muss man auch mal etwas länger auf das…

Pin It