oktoberfest london

Oktoberfest – London in Lederhosen

Nicht nur in Bayern, auch in London wird kräftig Oktoberfest gefeiert. Mittlerweile ziehen sich auch die jungen Briten Lederhosen an und die Frau schlüpfen in fesche Dirndl. Ziel ist, wie auch in München: gemeinsam Spaß haben.

Wenn ihr also zur entsprechenden Zeit in London seit, lasst euch das Event nicht entgehen.

Auch die Briten hat scheinbar das Oktoberfestfieber gepackt. So werden im September und im Oktober gleich an drei verschiedenen Orten im Londoner Stadtgebiet Oktoberfeste gefeiert. Karten sollten vorab online gekauft werden.

Kilburn Grange Park, Camden
Thursday 17.09/24.09 16-23:00
Friday 18.09/25.09 16-23:00
Saturday 19.09/26.09 13-23:00
Sunday 20.09/27.09 12-19:00
Millwall Park, Canary Wharf
Thursday 01.10/08.10 16-23:00
Friday 02.10/09.10 16-23:00
Saturday 03.10/10.10 13-23:00
Sunday 04.10/11.10 12-19:00

Und wenn die Münchner schon ausgefeiert haben findet am 8. Oktober in den Docklands noch ein richtiges großes Event statt. Hier soll das größte jemals in London durchgeführte Oktoberfest stattfinden. Partner sind unter anderem Paulaner und Hacker Porsch. Es ist also mit echter Wiesn Atmosphäre zu rechnen.

Längst lässt es sich in London aber das ganze Jahr über so etwas wie ein Wiesn-Erlebnis feiern. Der Octoberfest Pub in Südwestlondon bietet bayrische Küche und 60 deutsche Biere zur Auswahl. Auch die traditionelle Blasmusik darf natürlich nicht fehlen. Ausserdem gibt es in London zwei „Bavarian Beerhouse“ mit ähnlichem Konzept.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Show
Hide