Alle Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, stellen Werbelinks (Affiliate) dar. Genaueres erfahrt ihr in der Datenschutzerklärung. Da in meinen Beiträgen Unternehmen oder Marken genannt werden, dekladiere ich sämtliche Inhalte als Werbezwecke. Falls nicht anders angegeben, erhalte ich dafür keinerlei Geld- oder Sachmittel. Alle meine Beiträge sind unbeeinflußt und basieren auf meinen eigenen Erfahrungen und persönlichen Eindrücken.


 

Mir ist schon bei der Landung am London Luton Airport aufgefallen, dass das Parkhaus relativ nah und zentral am Rollfeld und der Start-/Landebahn liegt. Wenn ihr am Plane Spotting interessiert seid plant bei An- oder Abflug doch einfach mal eine Stunde dafür ein.

Planespotting London Luton Rollfeld
Der Blick auf das Rollfeld ist definitiv einmalig.

Vor meinem Rückflug habe mir den „Spot“ mal genauer angeschaut.

Planespotting London Luton

Geht einfach in Richtung des Parkhauses (es gibt nur eins) und fahrt dann mit dem ersten Aufzug nach oben. Nach einem kurzen Fußweg kommt ihr dann zum eigentlichen Parkhaus. Hier könnt ihr mit dem nächsten Aufzug oder über die Treppe bis ins oberste Stockwerk gelangen.

Auf dem oberen Parkdeck habt ihr dann zu allen Seiten einen tollen Blick auf das Rollfeld, den Flughafen, und die startenden und landenden Flugzeuge. Man kommt zwar nicht so nah an die fliegenden Flugzeuge heran, dafür fahren aber alle Flugzeuge direkt am Parkhaus vorbei zu ihren Gates. Aber auch Start und Landung lässt sich hier gut beobachten und es ist sicherlich der ein oder andere Schnappschuss möglich.

Planespotting London Luton Rollfeld
Rechts seht ihr die Easyjet Zentrale und den Tower. Daneben beginnt dann das Flughafengebäude.

Zurück zum Flughafen folgt ihr dann einfach der Beschilderung. Achtet darauf auf dem Rückweg mit dem Aufzug erstmal wieder nur bis zur 2. Etage zu fahren (wie auf der Beschilderung angegeben). Ihr landet sonst unten im Parkhaus.

Der Fußweg dauert knapp 5 Minuten, so dass euch der kleine Abstecher nicht all zuviel Zeit kostet.

Bessere Sicht habt ihr nur beim Planespotting am Flughafen London Heathrow. Wobei man auch am London City Airport einen spannenden Blick auf die Start- und Landebahn hat.

Schreibe einen Kommentar

Pin It