Category

Tagesausflug

Category

Im Rahmen einer Private Viewing Tour konnte ich einen exklusiven Blick auf das mythische Stonehenge werfen. Außerdem haben wir noch einen Abstecher zur römischen Therme in Bath und nach Lacock gemacht. Hauptattraktion ist aber sicherlich Stonehenge. Die Tour ist übrigens für jeden buchbar, der gewillt ist ein wenig mehr für den Trip nach Stonehenge zu zahlen. Im Gegenzug erhaltet ihr dafür aber auch die bevorzugte Behandlung. Über Stonehenge Stonehenge ist ein in der Jungsteinzeit errichtetes und mindestens bis in die Bronzezeit genutztes Bauwerk in der Nähe von Amesbury. Es besteht aus einem ringförmigen Erdwall, in dessen Inneren sich verschiedene, um den Mittelpunkt gruppierte Formationen aus bearbeiteten Steinen befinden. Die erste Phase, während der ein kreisrunder Erdwall mit ihn umgebendem Graben errichtet wurde, wird auf etwa 3100 v. Chr. datiert. Mein Erfahrungsbericht zur exklusiven Tour Die Tour startet morgens um 10:15 Uhr an der Victoria Station. Der Treffpunkt war etwas schwer…

Spontan bin ich über die Karnevalstage nach London geflüchtet und habe dabei den Flughafen London Southend (SEN) angesteuert. Bekannt sind euch sicher die Flughäfen Heathrow, Stansted, Gatwick, Luton und der City Airport. Der eher kleine Flughafen Southend ist in den wenigsten Übersichten zu finden, obwohl er auch nur 55 Min mit dem Zug von der Liverpool Street Station entfernt ist und somit nur geringfügig schlechter liegt als z.B. Stansted (45 Minuten). Über London Southend Airport Der kleine Regionalflughafen liegt ungefähr 65 km entfernt im Osten von London. Wie der Name schon sagt ist die Kanalküste nicht weit entfernt. Die Flugzeit ist bei direktem Anflugs auch die kürzestes aller Londoner Flughäfen. Hier geht es noch gemütlich zu und auch bei der Zollkontrolle sucht man vergeblich nach den modernen e-gates. So heißt es also erstmal Schlange stehen und auf die erstaunlich freundliche und herzliche Passkontrolle warten. Nach Verlassen des Sicherheitsbereichs findet ihr…

Pin It