Pizza Express – Es muss ja nicht immer Burger sein

Ich teste für euch ja immer gerne die Burger Läden die ich in London finde. Damit das auf Dauer nicht zu einseitig wird und wir mehr kulinarische Vielfalt gewinnen, habe ich jetzt mal bei Pizza Express vorbeigeschaut 😉

Eigentlich hatte ich Pizza Express schon vor ein paar Monaten getestet, aber vergessen ein paar Fotos zu machen. Die Pizza sah aber auch lecker aus und ich hatte damals mächtig Kohldampf.

Da lag es natürlich Nahe einen zweiten Test durchzuführen, um die Sache mit den Fotos nachzuholen. Also habe ich beim Einkaufen im Westfield Shopping Center meine Mittagspause bei Pizza Express gemacht.

Erfahrungsbericht Pizza Express

Im Eingangsbereich wird man von einem Keller abgeholt und bekommt einen Platz zugewiesen. Bei mehreren freien Plätzen hat man aber durchaus die Möglichkeit sich einen Platz auszusuchen.

Die Auswahl bei Pizza Express entspricht im Prinzip einer normalen Pizzeria. Neben Pizza gibt es Salate, Nudelgerichte und diverse Vorspeisen auf der Speisekarte.

Besonders lecker fand ich beim letzten Mal die Romana Variante der Pizzen. Hier ist der Boden dünner und knuspriger. Alle klassischen Pizzen können auch als Romana Variante bestellt werden.

Ich habe mir eine Romana Margherita, und meine Frau hat sich ein Nudelgericht bestellt.

Nach gut 15 Minuten kam das Essen und die Pizza war wirklich sehr lecker und der Boden knusprig. Das Nudelgericht sah jetzt weniger sympathisch aus und war auch geschmacklich kein Highlight. Aber wer bei Pizza Express Nudeln bestellt ist auch selber schuld ;-).

Der Service war gut, allerdings hat es ein wenig gedauert bis die Rechnung kam. Irgendwie kann man mit der App aber auch direkt vom Platz aus bezahlen und dann einfach gehen. Ist mir aber zu komliziert.

Mein Fazit: Die Romana Pizzen sind sicher einen Besuch wert und eine gelunge Abwechslung zur „Standardpizza“. Nudelgerichte und Salate gibt es sicherlich an anderer Stelle in besserer Qualität.

Pizza Express – Große Auswahl an glutenfreien Speisen

Pizza Express London
Eine große Auswahl glutenfreier Speisen.

Positiv ist, dass es eine wirklich große Anzahl an Gerichten als glutenfreie Variante gibt. Die Pizza wird dann auf einem schwarzen Brett geliefert (Falls nicht, unbedingt nachfragen ob es wirklich gf ist!) Es gibt aber auch glutenfreie Nudelgerichte und Salate.

1 Gedanke zu “Pizza Express – Es muss ja nicht immer Burger sein”

  1. Also ich würde jetzt nicht zwingend sagen, daß bei einem Lokal namens „Pizza-Express“ nur die Pizza lecker sein wird/“muß“.
    Bei dem Italiener (ebenfalls Pizzeria) in unserem Ort, den wir regelmäßig für unseren Stammtisch frequentieren, sind zB die Schnitzel in verschiedenen Variationen ebenfalls sehr lecker und „stadtbekannt“. Bei deren (incl.) Beilagensalat kann man sich fast „reinsetzen“, so lecker ist allein schon das Dressing

Schreibe einen Kommentar