London City Pass – Turbopass

Alle Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, stellen Werbelinks (Affiliate) dar. Genaueres erfahrt ihr in der Datenschutzerklärung. Da in meinen Beiträgen Unternehmen oder Marken genannt werden, dekladiere ich sämtliche Inhalte als Werbezwecke. Falls nicht anders angegeben, erhalte ich dafür keinerlei Geld- oder Sachmittel. Alle meine Beiträge sind unbeeinflußt und basieren auf meinen eigenen Erfahrungen und persönlichen Eindrücken.


 

Eine relativ neue Möglichkeit bei eurem Aufenthalt in London zu sparen ist der London City Pass (Turbopass).

Der London City Pass bietet euch wie der London Pass einige interessante Sparmöglichkeiten:

  • Freier Eintritt in die beliebtesten Sehenswürdigkeiten
  • Bevorzugter Einlass und weniger Anstehen

Wie beim London Pass könnt ihr zusätzlich direkt ein Ticket für den Nahverkehr Zone 1-2 (Oyster Card) mit dazu bestellen. Ihr könnt die Karte dann mit £15, 20, 30 oder 40 aufladen, jeweils plus £3 Aktivierungsgebühr (die Gebühr fällt auch beim Kauf vor Ort an!). 

Wie funktioniert der London City Pass (Turbopass)?

Es gibt den London City Pass für 1-7 Tage jeweils mit oder ohne Nahverkehrsticket. Die Anzahl der Tage bestimmt natürlich den Preis.  Für London Neulinge sollten 2-4 Tage zunächst ausreichen.

Grundsätzlich würde ich immer ohne Nahverkehr buchen und mich darum lieber selbst  vor Ort kümmern. Das ist auf jeden Fall günstiger. Ihr findet auf meinem Blog viele Tipps zu Londoner Verkehrsmitteln.

Die Preise starten für Erwachsene (ab 16 Jahre) bei £66,90 für den Tagespass und gehen bis zu £159,90, immer ohne Nahverkehr

Turbo Pass kaufen*

Enthaltene Attraktionen im London City Pass

freier EintrittHop-on Hop-off, Themsetour und Führungenzusätzliche Ermäßigungen
  • 24h Hop-on Hop-off Bustour
  • Themsetour (Eine Strecke one way)
  • Geführte Tour – In den Fußstapfen der Britischen Königsfamilie zu den großen Adressen
  • Stadtführung (Harry Potter, James Bond, Sherlock Holmes,…)
  • Free Audio Walking Tour (Auf eigene Faust mit Audioguide)
  • Familien Stadtführung (speziell für Kinder, nur April bis Oktober)
  • 15% im grössten Süsswarenshop der Welt der M&M’s World London
  • 20% bei RedBikeTours – Fahrradtour
  • 15% bei Fun London Tours – Stadtführung
  • 15% bei Tea & Tattle – Original Englisches Teehaus
  • 12,5% bei Hop-on-Hop-off Golden Tours – Stadtrundfahrt
  • 1 Geschenk vom Beatles Store London (Mindesteinkauf: 5 £)
  • Ein Glas Champagner auf der Aussichtsplattform des Wolkenkratzers „The Shard“ – 3 € Ermäßigung

Nutzung und Gültigkeit

Der Turbopass ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erhältlich und muss innerhalb eines Jahres nach Kauf eingesetzt werden.

Er ist je nach Wahl an ein, zwei, drei, vier, fünf, sechs oder sieben aufeinanderfolgenden Tagen gültig.

Aktivierung durch Nutzung der ersten Attraktion. Er ist dann die jeweils gebuchte Anzahl an Tagen gültig.

Der Pass ist nicht auf Dritte übertragbar!

Es erfolgt keine Versand. Ihr könnt den London City Pass selber ausdrucken oder auf dem Handy nutzen.

Bestellt ihr „mit Nahverkehr“ wird der Pass und die Tickets per Post geschickt. Es fallen dann noch Versandkosten an, das macht die Bestellung noch unattraktiver.

Turbo Pass kaufen*

Vergleich London Pass und London City Pass

Vorteile gegenüber dem London Pass

  • Attraktionen wie London Eye und London Dungeon enthalten
  • Keine Warteschlange bei Tower of London und Dungeon
  • Günstiger als der London Pass
  • unbeschränkt und ohne Tageslimit nutzbar
  • Rabatte und Ermäßigungen auf Shopping, Stadtführungen, Bar- oder Café-Besuche und weitere Aktivitäten
  • Geld-zurück-Garantie (Stornierungsgebühr von 30,00 €)

Nachteile gegenüber London Pass

  • Gibt es nicht für 10 Tage
  • Bis auf London Eye und Dungeon sind alle Attraktionen auch im London Pass enthalten
  • weniger Attraktionen enthalten (die meisten auf der Webseite aufgelisteten Attraktionen sind auch ohne Pass kostenlos)

Fazit: Mittlerweile ist der London City Pass*  dem London Pass sehr änhlich, enthält aber weniger Attraktion. Dafür ist er auch ein wenig günstiger. Interessant ist sicher das London Eye. Ich würde keine klare Empfehlung abgeben. Letztlich solltet ihr euch die Attraltionen anschauen und überlegen, welche ihr wirklich besuchen wollt.

Eine Alternative könnte auch der London Explorer Pass oder der Merlin Pass sein.

Turbo Pass kaufen*

Den Turbopass gibt es auch für andere tolle Städte

Weitere Turbopässe
Neben dem London City Pass gibt es den Turbopass gibt es noch für viele andere Städte*.

London City Pass TurbopassLondon City Pass TurbopassLondon City Pass TurbopassAuch hier könnt ihr häufig kräftig sparen!

Pin It