Alle Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, stellen Werbelinks (Affiliate) dar. Genaueres erfahrt ihr in der Datenschutzerklärung. Da in meinen Beiträgen Unternehmen oder Marken genannt werden, dekladiere ich sämtliche Inhalte als Werbezwecke. Falls nicht anders angegeben, erhalte ich dafür keinerlei Geld- oder Sachmittel. Alle meine Beiträge sind unbeeinflußt und basieren auf meinen eigenen Erfahrungen und persönlichen Eindrücken.


 

Bis zum 04.08.19 könnt ihr 2€ beim Kauf einer Visitors Oyster Card sparen.
Nicht viel, aber wer sowieso eine Karte kaufen wollte kann hier sparen.

Oystercard hier kaufen

Ihr könnt die Oyster (nicht Visitor) aber auch einfach vor Ort kaufen. Im Prinzip kein Unterschied, nur bei der Visitor Variante gibt es noch ein paar Gutscheine für Rabatte mit dazu.

Über die Visitor Oyster Card

Die Oyster Card*, muss vorab mit einem wählbaren Betrag zwischen 5 und 90 Pfund aufgeladen werden. Der Fahrpreis wird dann bei jeder Fahrt von der Karte abgebucht. Dabei zahlt ihr nie mehr als den Preis für eine One-Day Travel Card.

Oyster ist ein elektronisches Smartcard-Ticket. Ihr berührt mit eurer Karte einfach das Einlesegerät, um durch die U-Bahn-Schranken oder an Bord anderer Transportmittel (Busse & DLR) in London zu kommen.

Jeder Reisende benötigt eine eigene Oyster Card. Sie ist zwar übertragbar, kann jedoch nicht von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden.

Man kann die Karten bereits im Vorfeld online bestellen, allerdings können sie auch problemlos an vielen Stellen vor Ort erworben werden.

Weitere Informationen rund um die Londoner Verkehrsmittel findet ihr auf meinem Blog.

Oystercard hier kaufen

Schreibe einen Kommentar

Pin It