Category

Sehenswürdigkeiten

Category

Da ich eigentlich immer über London Stansted fliege habe ich mich bei meinem letzten Londonaufenthalt entschlossen, endlich mal den London City Airport (LCY) in den Docklands zu besuchen. Über den London City Airport (LCY) Der 2005 eröffnete Flughafen ist mit der DLR von der City aus gut zu erreichen und einer von fünf Londoner Flughäfen. Er hat eine Station direkt am Terminal. Von hier aus fahren die Züge in Richtung Woolwich Arsenal im Osten bzw. über Canning Town nach Bank im Westen. Jährlich nutzen über 4 Millionen Passagiere den Airport, Tendenz steigend. Daher wird der Flughafen bis 2022  ausgebaut. Neben…

Durch die Olympischen Spiele die 2012 zum dritten Mal in London stattgefunden hat sich der Osten der Stadt und insbesondere Stratford enorm verwandelt. Eigentlich bin ich mehr durch Zufall auf diese Ecke in London gestoßen, da ich einfach mal mit der DLR bis zur Endstation nach Stratford gefahren bin. Westfield Shopping Centre – Einkaufsfreude pur Bei der Ankunft im Bahnhof von Stratford blickt man gleich auf das riesige Einkaufszentrum Westfield Stratford City das nur ein paar hundert Meter entfernt liegt. Das direkt am Bahnhof gelegene Stratford  Centre ist leider etwas herunter gekommen und ihr findet hier eher Billigläden. Trotzdem kann…

London mit Kindern ist als Großstadturlaub sicherlich mit etwas Geschick gut machbar. Die Anreise ist kurz und eignet sich daher bestens für einen kurzen Aufenthalt mit der ganzen Familie. London hat viel für Kinder zu bieten. Allerdings sollte man einige Aktivitäten bereits im voraus planen und buchen und Streß und Hektik vor Ort zu vermeiden. Aktuelle Infos über Veranstaltungen für die Kids in London findet ihr unter http://www.timeout.com/london/kids Im folgenden möchte ich euch ein paar Tipps und Anregungen geben, was ihr alles mit euren Kiddies in London unternehmen könnt. Wer sich für eine Londontour mit Kindern interessiert, für den habe…

Zur Zeit gibt es endlich mal ein Angebot mit 15% Rabatt auf The Shard London Tickets. Angebote für diese Londoner Sehenswürdigkeit sind sehr selten, also solltet ihr bei Bedarf schnell zuschlagen! Angebotsbedingungen Rabatt The Shard London Tickets Die Tickets haben eine begrenzte Verfügbarkeit: Montag bis Freitag nur um 10:00 Uhr, 13:30 Uhr und 21:00 Uhr Samstag und Sonntag nur um 10:00 Uhr Ihr benötigt keinen Code, sondern die Tickets werden im Preis reduziert wenn ihr die entsprechenden Uhrzeiten auswählt. Tickets für Erwachsene gibt es so schon für unschlagbare £15.95, Kinder ab £9.95. Umfang des Frühlingsangebotes Zugang zu Level 69 und…

Mehr oder weniger zufällig bin ich letztens in der Saatchi Gallery gelangt. Mit 7000 qm gehört sie zu den größten Kunstgallerien der Welt. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Toilette und da bot sich der “Besuch” des naheliegenden Museums an. Da ich dann schon mal drin war habe ich dann direkt mal einen Rundgang durch die Gallerie gemacht. Auch wenn ich kein Fan von Kunst oder gar moderne Kunst bin, gab es doch einige interessante Werke zu bestaunen. Ausstellung in er Saatchi Gallery Die Saatchi Gallery liegt im Stadtteil Chelsea an der Kings Road in unmittelbarer Nähe zum…

Das Museum of London Docklands zeigt noch bis September viele archäologische Funde aus den Crossrail Baustellen und gibt dadurch einen einmaligen und spannenden Einblick in die Geschichte Londons. Das Crossrail-Projekt hat Archäologen eine seltene Gelegenheit gegeben, vorher unzugängliche Gebiete von London zu studieren. Die neue Ausstellung versucht die Funde der Baustelle zu nutzen, um euch die verborgene Geschichte von 8.000 Jahren London näher zu bringen. Von Osten nach Westen hat sich das Crossrail-Projekt durch die Schichten der Londoner Geschichte gegraben. Dabei wurde eine Fülle von faszinierenden Gegenständen entdeckt, deren Geschichten man teilweise rekonstruieren konnte. Die Ausstellung findet ihr im hinteren…

Etwas versteckt in einem Hinterhof findet ihr nahe des Covent Garden Neal’s Yard, ein echter Geheimtipp! Gerade in den Abendstunden ist Neal’s Yard einen Besuch wert. Denn nur dann könnt ihr das besondere Flair und die Atmosphäre genießen. Die dreieckig angeordneten, ehemaligen Lagerhäuser haben zur Zeit des Großmarkts am Covent Garden als Blumenlager gedient. In der 80er Jahren nistete sich eine neue Szene im etwas abseits gelegenen Hinterhof ein. Die Mieten waren zu dieser Zeit noch niedrig und so enstand nach und nach eine Oase alternativer Kultur. So findet ihr noch heute Naturkosmetik und Heilmittel in den kleinen Läden. Neal’s…

Auch 2017 gibt es wieder ein besonderes Angebot für günstige Theatertickets in London. Ihr könnt viele Tickets für Musicals und Theaterstücke schon ab £10 pro Karte buchen. Inklusive aller Gebühren. Darunter sind z.B. Thriller ab £10, Les Misérables und Wicked ab £20 oder Mamma Mia! ab £30. Geht einfach auf die Seite und sucht euch das von bevorzugte Musical oder Theaterstück aus. Beeilt euch, denn viele der Tickets sind sehr begehrt und ggf. schnell ausverkauft! Leider gibt es die Karten nur für den Zeitraum vom 01.01.17  bis zum 10.02.2017. Wer in der Zeit in London ist, sollte die Gelegenheit nutzen.…

Wer in London eine fast kostenlose Stadtrundfahrt machen möchte, für den ist eine Fahrt mit Linie 11 genau das richtige. Für London Neulinge ist eine Stadtrundfahrt sicherlich eine der besten Wege die unbekannte Stadt kennenzulernen. Kostenlose Stadtrundfahrt – Routenbeschreibung Während man für eine Tour mit einem kommerziellen Anbieter schnell über 20 Pfund bezahlt, ist die Tour mit der Linie 11 quasi kostenlos. Entweder ihr zahlt die 2 Pfund für die Fahrt oder sie ist bereits in eurer Travelcard enthalten. Die Linie 11 ist eine normale Buslinie. Ihr müsst also auf die in der Regel überflüssigen Informationen die man sonst per…

Es gibt deutlich mehr kostenlose Museen in London als die weithin bekannten wie das British Museum oder das Natural History Museum. Wenn ihr also schon die Londoner “Standardmuseen” besucht habt und auf der Suche nach neue Ausflugzielen seid, findet ihr hier eine kleine Übersicht mit vielen kostenlosen Museen und Ausstellungen. Ich habe entweder auf die Homepage des Museum verlinkt oder einen Erfahrungsbericht von mir. Falls ihr weitere kostenlose Museen in London kennt, nehme ich diese gerne in die Liste auf. Außerdem habe ich euch noch eine Liste mit kostenlosen Kunstgallerien erstellt. Übersicht kostenlose Museen in London 19 Princelet Street 66…

Solarbox ist eine freie solarbetriebende Ladestation für Mobiltelefone in ausgedienten englischen Telefonzellen. Die alten roten Telefonzellen zählen wie die Doppeldeckerbusser zu den Wahrzeichen der Londons. Seit den 1920er Jahren gehören sie zum Stadtbild mit dazu. Heute gibt es noch ca. 8.000 “Red Boxes” – Zahl sinkend. Seit Handys den Einzug in die Taschen der Londoner gefunden haben, werden die Kultzellen kaum noch genutzt. Doch einfach weg mit den Boxen? Solarbox – mehr als eine nette Spielerei? Studenten der London School of Economics hatten eine brilliante Idee: man streiche die Telefonzellen grün, setzte ein paar Solarzellen aufs Dach und tausche das…

Heute mal ein kleines Bilderrätsel zur Skyline London. Der Blick vom Parliament Hill auf die Stadt ist bei gutem Wetter einfach atemberaubend. Bei Gelegenheit solltet ihr auf jeden Fall mal einen Spaziergang durch Hampstead Heath machen und den fantastischen Ausblick in natura genießen. Bilderrätsel – Skyline London Unten seht ihr drei Bilder. Nur eins zeigt die aktuelle Skyline von London. Die beiden anderen enthalten Fehler, bzw. zeigen die zukünftige Skyline. Hättet ihr die richtige Skyline erkannt?

Neben den vielen Sehenswürdigkeiten und Highlights die wir euch bereits vorgestellt haben, bekommt ihr hier 24 Dinge die euch sicherlich auch interessieren. …erleben solltet Besuch einer Auktion: Die perfekte Gelegenheit alte und moderne Bilder, Möbel, Bücher oder Juwelen anzuschauen und zu bestaunen. Die Auktionen bieten gute Unterhaltung bei freiem Eintritt (www.christies.com, www.sothebys.com) Spaziergang durch einen verwunschenen Friedhof: Der 1832 angelegte Kensal Green ist Londons ältester Friedhof und Ruhestätte von Freddy Mercury. Besuch des Brixton Market: Europas größter afro-karibischer Foodmarkt ist ein Erlebnis nicht nur für den Gaumen. Man kommt aus dem Staunen kaum heraus und dazu gibt es großartige Musik.…

Pin It