Monument London

Das Monument

Monument – Garantiert gute Aussicht Was gibt es schöneres als einen tollen Ausblick zu genießen? Wer dann noch eine sportliche Herausforderung sucht, für den ist ein Besuch des Monument in London auf jeden Fall empfehlenswert. Das Monument wurde zwischen 1671 und 1677 durch Sir Christopher Wren gebaut, um an das … Weiterlesen…

Luftlinien London

Heute mal ein paar aussergewöhnliche Fakten zu London. Die Luftlinie zwischen London und Berlin beträgt 932,03 km. Der Landweg ist mit 1.091,56km knapp 160km länger. Zwischen London und New York liegen 5.570,21 km. Von London City nach London Heathrow sind es nur 22,90 km. Erstaunlich, wenn man bedenkt wie ewig … Weiterlesen…

london frühstück tipps

Frühstück in London

Das Frühstück ist auch in London die wichtigste Mahlzeit des Tages. Hier findet ihr ein paar Hinweise bzw. Tipps an welchen Orten ihr in London gut frühstücken könnt. Frühstücken in London kann man eigentlich an jeder Ecke. In der Regel müsst ihr für euren Londonaufenthalt ja nur ein paar Mal … Weiterlesen…

M&M Abbey Road

Beatles Zebrastreifen – Abbey Road

Ein ganz besonderes Highlight befindet sich in der Abbey Road in London – der legendäre Beatles Zebrastreifen. Gerade für Beatles-Fans diente dieser Ort in den vergangenen Jahren als Pilgerstätte und auch heute trifft man noch sehr viele Menschen. Über den Beatles Zebrastreifen Historisch betrachtet begann alles im Spätsommer 1969 – … Weiterlesen…

London Fakten

24 spannende London Fakten

24 London Fakten die London noch spannender und interessanter machen Der Name London stammt aus dem Lateinischen und wurde entsprechend dem Wort Londinium angepasst. Über die genaue Herkunft des Namens und seiner Bedeutung herrscht bis heute Unklarheit. London ist mit ca. 8,308 (2013) Mio Einwohnern die größte Stadt in der … Weiterlesen…

15 Jahre London Eye

15 Jahre London Eye Am 10. Oktober 1999 wurde das London Eye aufgerichtet. Es war danach vier Jahre Rekordhalter unter den weltweit größten Riesenrädern. Bemerkenswert ist die Bauweise: Das Rad wurde liegend montiert und dann mit einem Schwimmkran in die Senkrechte gezogen. Nach einem Fehlversuch war es dann am 10.10.99 … Weiterlesen…

Show
Hide